Gratis eBook - Schwanger werden in NUR 6 Monaten

Trag dich jetzt ein, um das Gratis eBook zu erhalten:

Welches NFP Forum ist das beste?

Welches NFP Forum ist das beste? Wir vergleichen die bekanntesten drei NFP Foren in verschiedenen Kategorien z. B. Besucher, Aktivität und Alter miteinander!

Viele NFP Interessierte besuchen ein NFP Forum, um sich mit anderen auszutauschen oder Rat einzuholen. Doch welches NFP Forum ist das beste? Wir vergleichen die drei bekanntesten NFP Foren in verschiedenen Kategorien miteinander. Hierbei kriegt der Gewinner der jeweiligen Kategorie maximal 3 Punkte, der zweite 2 Punkte und der dritte 1 Punkt. Das NFP Forum mit den meisten Punkten ist am Ende aufgeführt.

Die Konkurrenten

NFP Forum

Das NFP Forum ist das erste Forum über Natürliche Familienplanung überhaupt – es existiert über 10 Jahre. Fast jeder NFP Anwender kennt es und viele sind durch dieses Forum auf die symptothermale Methode nach den Regeln der AG NFP aufmerksam geworden.

myNFP Forum

Seit etwa 4 Jahren existiert das myNFP Forum. Es ist vielen Nutzern in erster Linie durch die Zyklusverwaltung myNFP bekannt.

NFP talk

Obwohl das NFP Talk Forum etwa so lange wie das myNFP Forum existiert, ist das Forum bisher etwas für NFP Insider. Für mich ist hier besonders interessant, wie sich dieses Forum im Vergleich zu den anderen NFP Foren schlägt.

I. Besucher

Niemand wird bestreiten, dass die Besucherzahl für ein Forum wichtig ist. Doch welches NFP Forum hat die meisten Besucher? Die absolute Zahl der Besucher lässt sich leider nicht bestimmen. Allerdings kann man für eine grobe Einordnung den Alexa Rank (Abk. AR, www.alexa.com) nutzen. Hier bekommt jede Website eine Zahl z. B. hat Wikipedia einen Alexa Rank von 8 und ist damit die acht meist-besuchte Website auf der Welt. Nun schauen wir mal, welches NFP Forum hier die Nase vorn hat.

1. nfp forum: AR: 482.000 ( 3 Punkte)
2. myNFP forum: AR: 518.000 (2 Punkte)
3. nfp talk: AR: 19.000.000 (1 Punkt)

Nach diesen Zahlen hat das NFP Forum die meisten Besucher, gefolgt von myNFP und dem nfp talk. Das NFP Forum ist in den Top 500.000 Seiten weltweit und in den Top 17.000 in Deutschland – das ist schon eine Leistung, auf die man stolz sein kann. Interessant ist, dass das myNFP Forum mit einem Alexa Rank von 518.000 mittlerweile ähnlich gut besucht ist. Das NFP Talk ist wohl noch zu unbekannt und scheint nur eine geringe Zahl an NutzerInnen zu haben.

II. Aktivität

Wenn man ein Forum besucht, dann möchte man auch, dass dort etwas los ist und die Nutzer wirklich aktiv sind. Für viele NFP Anwenderinnen ist ein NFP Forum eine Freizeitbeschäftigung. Nicht umsonst sagen viele Frauen:

„Ja, NFP hat mein Leben verändert. Ich rede anders und auch über andere Themen mit meinem Partner, ich habe keine Nebenwirkungen mehr durch hormonelle Verhütung, Verhütung ist billiger geworden und ich hänge ständig vorm Rechner und lese und diskutiere über NFP.“
Kommentar von Alana, NFP Beratung – Interview, myNFP.de, 28. Juli 2011

Ich denke, dass man die Aktivität der Besucher sehr gut in Zahl der Seiten – die pro Besuch aufgerufen werden – messen kann. Ebenso spielt, die Aufenthaltsdauer des Besuchers im Forum eine Rolle. Die folgende Grafik zeigt, wer hier die Nase vorn hat.

NFP-Foren-Seiten-pro-Besuch-Aktivität

1. nfp forum: 32 / Seiten pro Besuch ( 3 Punkte)
2. myNFP forum: 6 / Seiten pro Besuch (2 Punkte)
3. nfp talk: 2 / Seiten pro Besuch (1 Punkt)

Auch hier gewinnt das NFP Forum deutlich – unglaubliche 32 Seiten klickt hier ein(e) NutzerIn durchschnittlich pro Besuch an. Durchschnittlich halten sich BesucherInnen im NFP Forum etwa 32 Minuten auf. Das sind Traumwerte, die viele Foren gern hätten. Das myNFP Forum liegt mit 6 Seiten pro Besuch und 5 Minuten Aufenthaltsdauer deutlich auf dem zweiten Rang gefolgt vom nfp talk das lediglich 2 Seiten pro Besuch bei einer Aufhaltsdauer von 1 Minute erreicht.

III. Inhaltsangebot

Das Inhaltsangebot ist sehr entscheidend. Je mehr Seiten ein Forum hat, desto mehr Themen bzw. interessante Threads kann ich finden, gerade spezielle Fragen werde ich mir so, höchstwahrscheinlich beantworten können. Aus diesem Grunde habe ich zur Messung des Inhaltsangebotes die Seitenzahl der NFP Foren im Google Index gemessen. Mal sehen, wer hier die Nase vorn hat?

NFP Foren - myNFP - NFP Forum - NFP Talk - Seiten im Index

1. nfp forum: ca. 50.000 Seiten ( 3 Punkte)
2. myNFP forum: ca. 18.000 Seiten (2 Punkte)
3. nfp talk: ca. 670 Seiten (1 Punkt)

Das NFP Forum hat in über 10 Jahren etwa 50.000 Seiten im Index und hat damit klar das stärkste Inhaltsangebot. Hier werden etwa 5.000 Seiten pro Jahr produziert. Allerdings ist das myNFP Forum mit 18.000 Seiten in 4 Jahren auch sehr beachtlich gewachsen. Hier werden immerhin ca. 4.500 Seiten pro Jahr produziert. Das NFP Talk ist hier klar unterlegen nur 670 Seiten in 4 Jahren entspricht 167.5 produzierten Seiten pro Jahr. Damit produziert das NFP Talk etwa so viel Seiten wie ein durchschnittlicher Blog und das aber als Forum.

IV. Übersichtlichkeit für AnfängerInnen

Für mich ist es ziemlich wichtig, dass ich mich gut und schnell in einem Forum zurecht finde. Ebenso finde ich gut, wenn ich als Anfänger viele Hintergrundinformationen nachlesen kann. Sodass ich die Antworten mancher erfahrener Nutzer auch wirklich verstehen kann, ohne gleich ein NFP Buch aufzuschlagen. Hier habe ich die Informationen, die man auf den einzelnen Foren bekommen kann, zusammengetragen und nach ihrer Tauglichkeit für Anfänger bewertet.

1. myNFP forum: Umfangreicher Wissenteil (3 Punkte)

Auf myNFP.de kann ich im Wissensteil wirklich gute hilfreiche Informationen über die symptothermale Methode mit ausführlichen Regelerklärungen und vielen Hintergrundinfos für die Zielgruppen Kinderwunsch und Verhütung und vieles mehr finden. In diesem Wissensteil finde ich wirklich alles, was ich brauche und das umsonst und schnell ohne ein Buch aufzuschlagen.

2. nfp talk: NFP Anfänger Thread (2 Punkte)

Das NFP Talk landet in dieser Reihe auf Platz 2. Es hat noch nicht so viele Threads also findet man sich schneller zurecht. Am besten finde ich jedoch, dass es einen Thread nur für AnfängerInnen gibt. Somit fühlt man sich als AnfängerIn gleich angesprochen und kann seine ersten Fragen sinnvoll diskutieren. Ebenso gut finde ich die Idee einen Schnellkurs anzubieten – auch wenn dieser mehr bebildert und besser geschrieben sein könnte.

3. nfp forum: Was ist NFP? ( 1 Punkt)

Das NFP Forum enthält sehr viele Threads und ist daher etwas unübersichtlich, gerade für AnfängerInnen. Das FAQ geht mir schon zu sehr ins Detail. AnfängerInnen könnten von diesen Informationen erschlagen sein. Zwar hat man auch einen Thread mit Thema: „Was ist NFP?”, aber dieser gefällt mir persönlich nicht so gut. Meiner Ansicht nach ist das NFP Forum besonders gut geeignet, wenn man die NFP Bücher der AG NFP gelesen hat und darüber hinaus Fragen hat oder sich austauschen möchte. Für Anfänger sind die anderen Foren nach meiner Einschätzung besser geeignet.

V. Technik und Design

Wenn ich ein Forum besuche, dann möchte ich, dass es reibungsfrei funktioniert. Das heißt im Klartext wenige technische Ausfälle, Zyklen können komfortabel eingebunden werden und die Anpassung und Erstellung eines Threads funktioniert einwandfrei und problemlos. Ebenso sollte der Support leicht per E-Mail erreichbar sein.

1. myNFP forum: gutes Gesamtpaket (3 Punkte)

Das myNFP Forum ist in Technik und Design ganz klar vorn. Das Design und die allgemeine Gestaltung der Website sind ansprechend und entspricht dem modernen Webstandard. NFP Zyklen können problemlos eingebunden werden. Die Zyklusauswertung ist übersichtlich und komfortabel. Sie kann auch in Kombination mit einem NFP App genutzt werden. Die automatische Auswertung hilft am Anfang vielen NFP Neulingen sehr. Der Support ist klar auf Platz 1, man kann den Beitreiber leicht per E-Mail erreichen. In der Regel kriegt man auch innerhalb von 24 Stunden eine Antwort. Auch wenn die Zyklusauswertung etwas kostet – das Gesamtpaket stimmt. Trotz der hohen Besucherzahlen kommt es sehr selten zu technischen (Server)-Ausfällen.

2. nfp forum: Altes Design ( 2 Punkte)

Das Design vom NFP Forum und die Gestaltung finde ich persönlich nicht so ansprechend. Sie entspricht nicht dem modernen Webstandart. Die Zyklusauswertung ist zwar kostenfrei, aber nicht so komfortabel. Beispielsweise existiert keine automatische Auswertung, ebenso kann die Zyklusauswertung nicht zusammen mit einem Zyklusapp genutzt werden. Dafür ist die Zyklusauswertung eben kostenfrei. Die Einbindung von Zyklen funktioniert ohne Probleme. Es kommt leider – wie auf der Facebookseite des NFP Forums beschrieben – ab und zu mal zu technischen Ausfällen. Eine E-Mail Adresse für den Support sucht man leider vergeblich. Dennoch ist das Gesamtpaket als gut zu bewerten.

3. nfp talk: keine Zyklussoftware (1 Punkt)

Es kommt zwar selten zu technischen Ausfällen und es gibt auch eine E-Mail für den Support. Doch man muss bei der Einbindung von Zyklen auf externe Zyklus Verwaltungen zurückgreifen. Ebenso ist das Design und die grafische Gestaltung wirklich nicht auf dem neusten Stand. Es wirkt wie eine gute
Website, die schon vor vielen Jahren erstellt wurde. Das Gesamtpaket finde ich eher befriedigend.

VI. Stimmung

Die Stimmung ist für mich in einem Forum ziemlich wichtig. Wie freundlich werde ich aufgenommen bzw. von anderen NutzerInnen behandelt. Diese Kategorie kann ich nur persönlich nach meinen Erfahrungen subjektiv bewerten.

1. nfp talk (3 Punkte)

Die Nutzer kennen sich und nehmen auch AnfängerInnen gerne freundlich auf. Selten kommt es zum Streit. Fragen werden in der Regeln mit freundlichen warmen Worten begrüßt – ein Beispiel:

„Hallo,
ich habe gerade das Forum gefunden und finde es toll, dass es auch andere Wege zur Verhütung, außer die Pille und das Kondom gibt. Nur hört sich das alles sehr aufwendig an. Wie Aufwendig ist es denn? Und wie lange braucht man um es zu lernen. Bzw. gibt es Kurse oder so?
LG“

Antwort:

„Hallo Rose, willkommen bei uns. 🙂

Zuerst einmal: Wenn man NFP mal gelernt hat, ist es überhaupt nicht mehr aufwendig – es geht wie von selbst. Du wirst nur ganz wenige Minuten täglich brauchen um z.b. deine Temperatur zu messen und den Zervixschleim zu beobachten. Letzteres machst du einfach nebenher beim Toilettengang. 😉 Deine Beobachtungen trägst du dann täglich in ein Zyklusblatt ein. […]“

Rose, Hallo, NFP Talk Forum, 10. Aug. 2011

2. Platz – myNFP Forum (2 Punkte)

In diesem Forum gibt es auch mal Streit, aber in der Regel ist man hier sehr bemüht ihn zu schlichten. Die meisten NFP NutzerInnen sind freundlich. Es kommt hier auch selten vor, dass Personen ganz aus dem Forum ausgeschlossen werden.

„Hallo ihr lieben,

ich bin Saskia, 23 und bin heute auf die NFP gestossen. […]“

Antwort:

Hallo Saskia,

erstmal herzlich willkommen hier!
Hast du dich schon eingelesen? Ich würde dir als Basislektüre Natürlich und Sicher empfehlen, das beantwortet alle deine Fragen. Bis dahin kannst du dich auch im Wissensbereich (oben im lila Balken verlinkt) einlesen.

enjoy38, Totaler Anfänger, myNFP Forum, 26. April 2012, 14:49

3. Platz – NFP Forum (1 Punkt)

Im NFP Forum kann es zu heftigen Diskussionen und Streit kommen. Manchmal werden Personen auch komplett aus dem Forum ausgeschlossen. Viele NFP Anfänger haben mir berichtet, dass sie die Stimmung im NFP Forum nicht immer gut finden, der folgende Thread zeigt, warum:

„Hallo,

ich beschäftige mich noch nicht lange mit NFP,
es ist mein erster Monat 🙂
Also bin ich noch nicht so erfahren und muss mal etwas blöd fragen.
Wieso wird meine Kurve nicht ausgewertet?
Bei anderen Kurven ist dann immer die Hilfslinie und die farbigen Balken.
Das kommt bei mir gar nicht. Mache ich was falsch?
Es wäre lieb wenn es sich mal jemand anschauen könnte 🙂
Vielen Dank.

Lg
Anna“

Antwort:

Hast Du schon natürlich & sicher gelesen? 🙂
An diesen Regeln orientiert sich mynfp nämlich.
Auch hier im Forum arbeiten die allermeisten mit diesen Regeln der NFP AG.

Da würde sich ganz einfach klären, warum keine Auswertung angezeigt wird.

Anna U, Neu hier, NFP Forum, 11. Mai 2010

VII. Expertise

Wenn ich eine ganz spezielle Frage habe, in welches NFP Forum sollte ich dann gehen? Wo finde ich die meisten Ansprechpartner, die auch wirklich Ahnung haben?

1. nfp forum (3 Punkte)

In dieser Kategorie sehe ich das NFP Forum ganz klar vorn. Viele angemeldete NutzerInnen sind NFP BeraterIn oder haben eine NFP Beratung besucht. Sie kennen sich in der aktuellen Literatur und den Regeln so gut aus, dass sie bei der Korrektur von dem Buch „NFP heute“ mitgeholfen haben. Ebenso geben sie regelmäßige Anregung für die aktuelle Forschungsarbeit in Sachen Natürliche Familienplanung (NFP). Sie sind vielfach in NFP Büchern zitiert und können auf eine lange Geschichte zurückblicken.

2. nfp talk (2 Punkte)

Prozentual hat das nfp talk den höchsten Anteil an NFP BeraterInnen und NutzerInnen, die eine NFP Beratung besucht haben. Aus diesem Grund kommt es auch so selten zum Streit, da hier kaum Reibungspunkte hinsichtlich des Regelwerks vorhanden sind. Meist ist die erste Antwort schon so gut geschrieben, dass weitere Threads überflüssig sind. Man merkt schon an der Freundlichkeit und Stimmung, das hier Menschen am Werk sind, die hinsichtlich NFP Beratung ausgebildet sind.

3. myNFP Forum (1 Punkt)

Etwa 98 Prozent der angemeldeten NutzerInnen bei myNFP haben – laut interner Umfrage von myNFP – NFP nicht in einer Beratung erlernt. In diesem Forum befinden sich auch selten NFP BeraterInnen. Natürlich befinden sich unter den angemeldeten auch Experten, die die NFP Bücher aus dem FF kennen, aber wenn man wirklich etwas ganz spezielles wissen möchte – halte ich das myNFP Forum für nicht so kompetent, wie die anderen Foren. Es ist eher für Anfängerfragen und Standardfragen, die man in der Literatur nachlesen kann, geeignet.

Auswertung:

nfp foren - vergleich - auswertung

1. nfp forum: ( 16 Punkte)
2. myNFP forum: ( 15 Punkte)
3. nfp talk: ( 11 Punkte)

Das NFP Forum gewinnt insgesamt ganz knapp mit 16 von maximal 21 Punkten. Auf Platz 2 befindet sich das myNFP Forum mit 15 Punkten und auf Platz 3 landet das eher unbekannten NFP Talk Forum mit 11 Punkten. Generell muss ich sagen, dass einige der Kategorien subjektiv bewertet sind und es jeder anders sehen kann. Zudem ist bei dieser Auswertung davon ausgegangen worden, dass jede Kategorie gleich wichtig ist. Das sehen bestimmt viele AnwenderInnen ganz anders.

Manchen NFP AnwenderInnen ist eine gute Stimmung wichtiger als die Aktivität oder Technik, dann ist das NFP Talk eine gute Adresse. Wem die Technik und das Design sowie ein umfangreiche Wissensdatenbank sehr wichtig ist, der wird mit dem myNFP Forum sehr zufrieden sein. Wer die NFP Bücher gelesen hat und sich mit wirklichen Experten austauschen möchte – findet im NFP Forum ganz sicher einen kompetenten Ansprechpartner. Generell ist mir wichtig, dass du da draußen einfach nur Spaß hast und nun weist in welchen NFP Foren du dich austauschen kannst.

Natürliche Grüße sendet

Marcus Krahlisch

GRATIS EBOOK - SCHWANGER WERDEN in 6 Monaten

Trage dich jetzt ein, um unser Gratis Ebook SCHWANGER werden in NUR 6 Monaten zu erhalten!

Leave a Comment

{ 1 comment… add one }
  • Kathrin
    4. Oktober 2015, 23:24

    Hallo! Ich finde den Ton im NFP-Forum auch teilweise ziemlich ruppig. Ich selbst habe zwar noch keine Fragen gestellt, aber einige Beiträge gelesen. Man bekommt ein wenig das Gefühl, dass die Ladys dort gerne unter sich bleiben und Anfängerinnen nicht so willkommen sind. Die Damen wollen sich nicht als „Auswertungsdienst“ betätigen, das ist vollkommen verständlich.

    Die NFP ist jedoch ein nicht ganz einfaches Thema und jede Frage mit „Lies N&S“ zu beantworten ist nicht sehr zielführend!