Gratis eBook - Schwanger werden in NUR 6 Monaten

Trag dich jetzt ein, um das Gratis eBook zu erhalten:

NFP Insider Tipp Nr. 6 – Temperatur herunterschlagen

NFP-Insider-Tipp

Mein sechster Tipp meiner NFP-Insider-Serie: Wie schlage ich die Temperatur des analogen Thermometers leicht herunter, ohne einen Tennisarm zu bekommen?

Tennisarm vom Temperatur runterschlagen?

Alle, die ein analoges Basalthermometer zum Messen ihrer Basaltemperatur verwenden, wissen wovon ich schreibe. Die neuen analogen Thermometer lassen sich echt schwer herunterschlagen, was meist sogar als Nachteil gegenüber den digitalen Thermometern genannt wird. Bei den digitalen braucht man ja nur einen kleinen Knopf drücken und schon ist es „digital runtergeschlagen“ :D. Manche Frauen berichten sogar, dass sie durch dieses schwere Herunterschlagen einen Tennisarm bekommen haben. Mit den alten Quecksilberthermometern, die ja mittlerweile verboten sind in Deutschland, soll es wohl einfacher gewesen sein die Temperatur des Thermometers herunter zu schlagen. Als ich mit NFP anfing, gab es schon keine Quecksilberthermometer mehr auf dem Markt, deshalb habe ich jetzt leider kein Vergleich.

Auf die Technik kommt es an

Nun möchte ich euch meine Technik vorstellen, falls ihr diese nicht schon längst kennt, mit der es sich recht leicht und ohne viel Kraftaufwand herunterschlagen lässt. Man hält das Thermometer soweit wie möglich am oberen Ende zwischen Daumen und Zeigefinger gut fest. Dann ca. 15 – 20 mal mit etwas Schwung (nicht zu viel aber auch nicht zu wenig) von oben nach unten – dabei den Arm anwinkeln und auf Kopfhöhe beginnend etwa 180° nach unten bewegen. Durch das Anfassen am oberen Ende wird die Hebelbewegung begünstigt und das Thermometer lässt sich so leichter herunter als wenn man das Thermometer mit der ganzen Hand umschließt. Nachteil ist hierbei, dass es dadurch leichter weg rutschen kann. Also sicherheitshalber über Teppichboden üben. 😉

EDIT: Wichtiger Tipp steht noch im Kommentar unten!

Viel Spaß beim Herunterschlagen wünscht
Anne Zietmann
Beraterin für Natürliche Familienplanung (NFP)

Hier geht’s zum NFP Insider Tipp Nr. 7 »»

NFP Insider Tipp Nr. 1 – NFP-freundliche Frauenärzte
NFP Insider Tipp Nr. 2 – Leichter Einstieg der Muttermund-Beobachtung
NFP Insider Tipp Nr. 3 – Fadenkreuz hilft beim Kurvenauswerten
NFP Insider Tipp Nr. 4 – NFP Apps
NFP Insider Tipp Nr. 5 – Sehr Zackige Kurven und nun?
NFP Insider Tipp Nr. 6 – Temperatur herunterschlagen
NFP Insider Tipp Nr. 7 – Frauenarzttermin nach Muttermund timen

» MEHR NFP INSIDER TIPPS «

GRATIS EBOOK - SCHWANGER WERDEN in 6 Monaten

Trage dich jetzt ein, um unser Gratis Ebook SCHWANGER werden in NUR 6 Monaten zu erhalten!

Leave a Comment

{ 2 comments… add one }
  • Anne Zietmann
    23. August 2013, 11:03

    Jaaa sehr vielen Dank für diesen Tipp. Man lern nicht aus… Hab es gleich mal ausprobiert….und es funktioniert wirklich sehr sehr gut! Habe zwar 7 Schläge gebraucht, aber ich übe ja noch 😉

  • katharina
    22. August 2013, 19:19

    hier noch ein super tipp für´s herunterschlagen des thermometers- auch nicht so riskant 😉
    unzwar steckt man das thermometer einfach in den rosa teil der schutzhülle (also OHNE den durchsichtigen), hält thermometer und rosa-teil zusammen am ende fest und schlägt runter. mit 3-4 (!) schlägen, ist die säule wieder untern.
    hat mir eine freundin gezeigt und funktioniert echt super!

    liebe grüße