Gratis eBook - Schwanger werden in NUR 6 Monaten

Trag dich jetzt ein, um das Gratis eBook zu erhalten:

Blogeinnahmen und Besucherstatistiken August 2013 – Endlich mehr Besucher

Sind die Einnahmen des trainyabrain Blog im August 2013 gestiegen? Warum wir endlich mehr Besucher haben und einige Rekorde brechen konnten

Besucherstatistiken August 2013

Besucher: 11.928 (+)
Seitenaufrufe: 19.928 (+)
Seiten pro Besuch: 1,67 (+)
Besucher pro Tag: 384 (+)
Veröffentlichte Artikel: 19 (-)
JAHRES-ZIEL: 20 000 Besucher / 40.000 Seitenaufrufe

Das erste Mal seitdem wir die Besucherstatistiken veröffentlichen, können wir mehr Besucher dokumentieren. Die harte Arbeit scheint nun endlich Früchte zu tragen. Der Besucherdurchschnitt pro Tag ist leicht von 370 Besucher auf 384 Besucher pro Tag gestiegen. Mehr Besucher produzieren auch mehr Seitenaufrufe, was ebenso erfreulich ist. Die Zahl der Seitenaufrufe pro Besuch ist im August 2013 auf ein Rekordhoch von 1,67 gestiegen. Dies ist meiner Ansicht nach kein Zufall, denn wir haben die Navigation weiter verbessert. Die Zahl der Kategorien wurde von 14 auf 9 reduziert. Darüberhinaus kann man nun in der Sidebar, die beliebtesten Artikelserien und aktuelle Kommentare finden. Das Archiv wurde entfernt, da es die meisten Besucher nicht wirklich nutzen. Außerdem wurde der Blog aus Suchmaschinensicht deutlich optimiert. In diesem Monat hat sich besonders gezeigt, dass die Qualität der Artikel wichtiger ist als die Quantität, denn wir konnten die Besucher steigern, obwohl wir im August 2013 einen Artikel weniger als im Juli 2013 veröffentlicht haben.

Einnahmen August 2013

Einnahmen Gesamt: EUR 84,06 (-)
JAHRES-ZIEL: EUR 500

Die Einnahmen sind im August 2013 etwas gefallen, da wir nur einen kleinen Schreibauftrag erhalten haben. Das Amazon Partnerprogramm hat sich allerdings im Vergleich zum Vormonat leicht gesteigert, was mir Hoffnung für die Zukunft macht.

Amazon Partnerprogramm: EUR 29,34 (+)
Ausgelieferte Artikel: 45 (+)
Provision: 5,5% (± 0)
JAHRES-ZIEL: EUR 150

Die Einnahmen aus dem Amazon Partnerprogramm haben sich wieder stabilisiert. Ich denke, dass wir mit etwas Optimierung im nächsten Monat ein noch besseres Ergebnis erzielen können.

Bannerwerbung: EUR 25 (± 0)
JAHRES-ZIEL: EUR 150

Bei der Bannerwerbung gab es kaum Veränderungen. Ich habe mich bei Blogads angemeldet, aber bisher konnte ich keinen Auftrag generieren. Mal schauen, wie sich das so entwickelt.

Schreibaufträge: EUR 30 (-)
JAHRES-ZIEL: EUR 200

Das Angebot an Schreibaufträgen war im August 2013 sehr dürftig. Lediglich ein relativ schlecht bezahlter Schreibauftrag konnte monetarisiert werden.

SEO Report August 2013

Besucheranteile-trainyabrain-August-2013

Alexa Rank weltweit: 1.115.880 (+)
OVI 5,17 (+)
JAHRES-ZIEL: AR: 1.000.000 / OVI: 10

Suche 7.419 (+)
Verweise 1.662 (+)
Direkt 1.662 (+)

Der SEO Report hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen. Im August 2013 ist der Alexa Rank auf ein neues Rekordhoch von etwa 1.1 Mio gestiegen. Die Einführung regelmäßiger Blogparaden und die Steigerung des Alexa Ranks hängen aus meiner Sicht zusammen. Seit wir die Blogparaden im Mai 2013 eingeführt haben, steigt dieser wichtige SEO Rank deutlich. Die aktuelle Blogparade zum Thema „Wie erziehst du dein Kind?” hat jetzt schon eine neue Rekordteilnehmerzahl, obwohl sie erst im September ausläuft. Wie ich das geschafft habe, könnt ihr in meinem Artikel „Warum ich Blogparaden liebe?” nachlesen.

Sicherlich habt ihr euch gefragt, warum der trainyabrain Blog seit der Monetarisierung so viele Besucher verloren hat. Die Antwort ist einfach, Google hat uns seit den letzten Monaten bei jedem Update deutlich zurückgestuft. Dies kann man auf der Website http://www.sistrix.de/google-updates/ eindeutig nachvollziehen. Die Steigerung der Zugriffe über Verweise und Direktzugriffe konnte diesen Abfall nicht kompensieren. Um weitere Herabstufungen zu vermeiden – arbeite ich mitlerweile 2 bis 4 Stunden pro Tag an der Suchmaschinenoptimierung. Die harte Arbeit zahlt sich aus, denn erstmals seit dem Februar 2013 ist die Zahl der Besucher via Google wieder gestiegen. So kann es weitergehen.

Social Media Report August 2013

Facebook Fans: 63 (+9)
Twitter Follower: 88 (-7)
Google Plus Fans: 5 (± 0)
JAHRES-ZIEL: FB 100 / GP 10 / Twitter 100

Bei Facebook ist die Entwicklung mehr als erfreulich. Noch nie konnten innerhalb eines Monats 9 Fans hinzugewonnen werden, das ist absoluter Rekord. Die Zahl der Zugriffe über Facebook hat sich allerdings kaum verändert, etwa 470 Besucher fanden über Facebook im August 2013 auf unseren Blog. Bei Twitter ist die Entwicklung trotz fallender Follower sehr positiv. Im August 2013 konnte die Zahl der Zugriffe via Twitter im Vergleich zum Vormonat fast verdoppelt werden. Derzeit investiere ich etwa 30 Minuten pro Tag in soziale Netzwerke. Ich denke, dass die Zeit gut investiert ist. Allerdings ist Google Plus für die Zielgruppe unseres Blogs eher weniger geeignet, da nur wenige NFP AnwenderInnen dieses Netzwerk aktiv nutzen.

Top 3 Artikel August 2013 (NEU)

Damit ihr nicht verpasst, die besten „neuen” Artikel im August 2013 zu lesen, habe ich mir überlegt die Top 3 ähnlich wie bei Olympia aufzulisten. Im August 2013 haben die folgenden Artikel, die meisten Seitenaufrufe (SA) produziert:

Gold: Waldkindergarten – Wunder oder Wagnis? (156 SA)
Silber: Blogparade – Wie erziehst du dein Kind (154 SA)
Bronze: Windelfrei auf dem Spielplatz (120 SA)

Fazit und Ausblick für September 2013

Für den September 2013 erwarte ich eine deutliche Steigerung der Einnahmen, da jetzt schon mehr Schreibaufträge vermittelt werden konnten und die Bezahlung in Kürze erfolgt. Ebenso werde ich die Optimierung des Amazon Partnerprogramms fortsetzen, was langfristig zu mehr Einnahmen via Amazon führen wird. Darüber hinaus wird die Zahl der Besucher im September 2013 saisonal bedingt steigen, da das Sommerloch vorüber sein sollte. Insgesamt lautet die Monetarisierungstrategie für die nächsten drei Monate „Traffic, Traffic, Traffic”. Nur mit mehr Traffic können wir unser Ziel, die symptothermale Methode nach den Regeln der AG NFP deutschlandweit bekannt zu machen, erreichen. Zudem sind fast alle Einnahmen vom Traffic des Blogs abhängig, wer seine Besucher verdoppelt – verdoppelt auch seine Einnahmen. Es gilt also künftig die Ärme hochzukrämpeln und jeden Tag etwas für die Steigerung der Besucherzahlen zutun. Ich bin schon sehr gespannt wie die geplanten Optimierungen sich auf den Traffic auswirken werden.

Viele Grüße sendet

Marcus Krahlisch

GRATIS EBOOK - SCHWANGER WERDEN in 6 Monaten

Trage dich jetzt ein, um unser Gratis Ebook SCHWANGER werden in NUR 6 Monaten zu erhalten!

Leave a Comment

{ 0 comments… add one }