Gratis eBook - Schwanger werden in NUR 6 Monaten

Trag dich jetzt ein, um das Gratis eBook zu erhalten:

Blogeinnahmen und Besucherstatistiken September 2013 – Aufwärtstrend

Sind die Einnahmen und Besucher des trainyabrain Blog im September 2013 gestiegen? Warum es aufwärts geht und was wir künftig planen?

Bevor ich zu den Einnahmen und Besucherzahlen komme, möchte ich darauf hinweisen, dass wir alle unfruchtbar werden können, da unsere Regierung Weichmacher in Plastik zulässt, die uns vergiften. Gerade für unsere Kinder sind diese Weichmacher besonders gefährlich, da sie häufiger Gegenstände wie z. B. Spielzeug aus Plastik in den Mund nehmen, und fast alle Lebensmittel in Plastik eingepackt werden. Damit unsere Kinder später auch Kinder bekommen können, möchte ich dich bitten die Petition gegen Weichmacher in Plastik zu unterschreiben, damit sich daran etwas ändert.

Besucherstatistiken September 2013

Besucher: 12.239 (+)
Seitenaufrufe: 20.392 (+)
Seiten pro Besuch: 1,67 (&#0177 0;)
Besucher pro Tag: 407 (+)
Veröffentlichte Artikel: 19 (&#0177 0)
JAHRES-ZIEL: 20 000 Besucher / 40.000 Seitenaufrufe

Wie letzten Monat geht es bei den Besuchern aufwärts. Der Besucherdurchschnitt stieg von 384 auf 407 pro Tag. Auch die Seitenaufrufe überquerten erstmals seit April 2013 wieder die 20.000 Marke. Die hohe Zahl an Seitenaufrufen pro Besuch im Vergleich zu den Vormonaten konnte stabilisiert werden. Die Ursachen für die positive Entwicklung führe ich auf zwei Faktoren zurück: Wetter und Suchmaschinenoptimierung. Natürlich sind die Menschen im Herbst mehr online als im Sommer, ebenso scheint die One-Page SEO Optimierung gute Früchte zu tragen. Genauere Infos zu diesem Thema könnt ihr im SEO Report weiter unten nachlesen.

Einnahmen September 2013

Einnahmen Gesamt: EUR 99,77 (+)
JAHRES-ZIEL: EUR 500

Die Einnahmen sind im September 2013 leicht gestiegen, da ein Schreibauftrag vermittelt werden konnte. Beim Amazon Partnerprogramm liegen wir in einem ähnlichen Bereich wie im letzten Monat, nur das halt viele bestellte Artikel einfach noch nicht ausgeliefert sind.

Amazon Partnerprogramm: EUR 22,77 (-)
Ausgelieferte Artikel: 42 (-)
Provision: 5,5% (± 0)
JAHRES-ZIEL: EUR 150

Obwohl die Einnahmen aus dem Amazon Partnerprogramm leicht abgefallen sind, bin ich dennoch zufrieden. Dafür das etwa 80 Prozent der Affiliate Links in unseren Artikeln entfernt wurden ist das Ergebnis akzeptabel. Für unser Thema ist der Artikel „Natürlich und sicher” mit Abstand der wichtigste Artikel, und dieser wurde allein 8 Mal im September 2013 verkauft. Diese Zahl möchte ich in den kommenden Monaten noch weiter steigern, denn desto mehr Frauen dieses Buch lesen, desto mehr wird sich NFP verbreiten.

Bannerwerbung: EUR 0 (-)
JAHRES-ZIEL: EUR 150

Wir haben zwar immer noch Bannerwerbung für unseren Werbepartner Doppel D geschalten, aber bisher ging der Betrag noch nicht auf meinem Konto ein. Aus diesem Grund kann ich hier keine Einnahmen verbuchen.

Schreibaufträge: EUR 70 (+)
JAHRES-ZIEL: EUR 200

Im September 2013 konnte ein Schreibauftrag monetarisiert werden. Obwohl die Einnahmen via Schreibaufträge wirklich rentabel sind, werden wir künftig NICHT mehr auf diese Einnahmequelle setzen.

SEO Report September 2013

Besucheranteile September 2013

Alexa Rank weltweit: 990,422 (+)
OVI 7.06 (+)
JAHRES-ZIEL: AR: 1.000.000 / OVI: 10

Suche 7.237 (-)
Verweise 3.330 (+)
Direkt 1.672 (+)

Im September konnten einige Rekorde aufgestellt werden. Erstmals in der Geschichte des trainyabrain Blogs haben wir einen Alexa Rank von unter 1 Mio. weltweit erreicht. Das Jahresziel zu den besten eine Millionen Websites auf der Welt zu gehören, ist somit erreicht worden. Als neues Jahresziel setze ich die 900.000 Marke an, die ich noch für durchaus realistisch halte. Der Sichtbarkeitsindex ist mit etwa 7 so gut, wie noch nie. Unser Jahresziel einen OVI Value von 10 zu erreichen, scheint auf einmal greifbar nahe.

Den Erfolg führe ich auf ein altbekanntes Sprichwort zurück: „Weniger ist mehr!” Weniger Affiliate Links pro Artikel, weniger WordPress Plugins und weniger Seitenladezeit pro Artikel bringen mehr Traffic. Das ist die Erfahrung, die ich im September 2013 machen konnte. Darüber hinaus habe ich eine neue Leitlinie für meine Artikel aufgestellt: „Wenn du einen Blog mit Millionenpublikum haben möchtest, dann schreibe auch deine Artikel so als würdest du für Millionen von Menschen schreiben”. Diese Strategie ist hauptsächlich für den Anstieg der Besucher via Verweise verantwortlich.

Social Media Report September 2013

Facebook Fans: 66 (+3)
Facebook Group Members: 12 (+) NEU
Twitter Follower: 88 (± 0)
Google Plus Fans: 6 (+)
JAHRES-ZIEL: FB 100 / GP 10 / Twitter 100

Bei Facebook ist die Entwicklung im September 2013 im Vergleich zu den Vormonaten schwächer gewesen. Bei Twitter haben wir diesen Monat viel versucht und eine große Aktion zum Weltverhütungstag durchgeführt. Die Aktion musste wegen geringer Beteiligung abgebrochen werden. Es sind einfach zu wenige unserer Fans bei Twitter und Google Plus, weshalb wir künftig nicht mehr so stark auf diese Netzwerke setzen werden.

Wir werden unsere Energie auf Facebook konzentrieren, wo etwa 90 Prozent unserer Fans angemeldet sind. Ebenso gibt es nun endlich eine Facebook Gruppe, die gemeinsam das Ziel hat, das Wissen um die eigene Fruchtbarkeit und NFP zu verbreiten. Dass die Welt enorm verbessert werden kann, wenn mehr Menschen wieder etwas über ihre Fruchtbarkeit wissen, habe ich schon in meinem Artikel „Entdecke heute deine Fruchtbarkeit und rette morgen die Welt” ausführlich erklärt. Die Gruppe hat bereits 14 Mitglieder. Damit die Zahl der Gruppenmitglieder steigt und endlich Maßnahmen und Taten für die Verbreitung von NFP gemeinschaftlich organisiert und durchgeführt werden können, werde ich mich mit dem Thema Crowdbuilding stärker auseinandersetzen.

Top 3 Artikel September 2013

Diese Artikel haben im September 2013, die meisten Seitenaufrufe (SA) produziert:

  1. NFP begeistert Publikum auf Gesundheitsmesse in Berlin (139 SA)
  2. Blogparade September 2013 – Wie klärst du dein Kind auf? (107 SA)
  3. Bundestagswahl 2013 – Parteien im Kreuzverhör der Familienpolitik (95 SA)

Fazit und Ausblick für Oktober 2013

Im Oktober 2013 erwarte ich einen deutlichen Rückgang der Einnahmen, da die Monetarisierungstrategie des Blogs komplett umgestellt wird. Der trainyabrain Blog wird ein reiner Affiliate Blog werden. Alle Einnahmen, die den Traffic mindern werden künftig terminiert. Aus diesem Grund werden wir künftig nicht mehr auf bezahlte Artikel und Bannerwerbung setzen. Dieser Umstieg wird zwar kurzfristig weniger Einnahmen bringen, aber langfristig deutlich mehr. Die Erschließung weiterer grundlegender Einnahmen ist für das Jahr 2014 vorgesehen. Die neue „Geld-Verdienen-Strategie” steht unserem Ziel NFP bundesweit zu verbreiten nicht mehr im Weg, wie es leider bisher der Fall war. Künftig gilt es den Traffic und die Conversion zu steigern, dann werden auch mehr Einnahmen erfolgen.

Viele Grüße sendet

Marcus Krahlisch

GRATIS EBOOK - SCHWANGER WERDEN in 6 Monaten

Trage dich jetzt ein, um unser Gratis Ebook SCHWANGER werden in NUR 6 Monaten zu erhalten!

Leave a Comment

{ 1 comment… add one }
  • Markus
    17. Oktober 2013, 12:42

    Hi, Ich finde es echt klasse dass Ihr eure Besucher an euren Statistiken bzw. Einnahmen teilhaben lasst. Dies ist auch sehr interessant für andere Blogger, die wie Ich, ebenfalls Ihre Einnahmen veröffentlichen. Wünsche euch noch viel Erfolg weiterhin. Gruß