Gratis eBook - Schwanger werden in NUR 6 Monaten

Trag dich jetzt ein, um das Gratis eBook zu erhalten:

Blogparade Dezember 2013 – Weihnachtsmann Ja oder Nein?

blogparade-trainyabrain-Dezember-2013

Ist der Weihnachtsmann zu Weihnachten für die Entwicklung unser Kinder sinnvoll? Wir sammeln eure Erfahrungen in unserer Blogparade im Dezember 2013

Thema: Weihnachtsmann – Ja oder Nein?

Fast überall auf der Welt ist der Weihnachtsmann verbreitet, er verteilt Geschenke an die braven Kinder und straft die bösen Kinder mit einer Rute. Doch ob der Weihnachtsmann generell ein gutes Vorbild für unserer Kinder ist, darüber gibt es verschiedene Ansichten. Beispielsweise übt ein australischer Wissenschaftler in der Süddeutschen Zeitung Kritik an den Lebensgewohnheiten des Weihnachtsmanns. Ist es ein gutes Vorbild für unser Kinder, wenn der Weihnachtsmann nur ungesunde Süßigkeiten isst und über-gewichtig ist? Ebenso erntet er von vielen Menschen Kritik, da er häufig als kommerzielle Werbefigur z. B. für Coca Cola genutzt wird. Doch es gibt auch positive Stimmen die sagen, dass der Weihnachtsmann ja wirklich auf einer wahren Begebenheit beruht und somit durchaus seine Berechtigung hat. Andere Eltern halten den Weihnachtsmann einfach für eine schöne Figur, die die Phantasie der Kinder anregt. Doch gerade der Umgang mit dem Weihnachtsmann ist für viele Eltern ein schwieriges Thema: Soll man seine Kinder anlügen, dass es den Weihnachtsmann wirklich gibt? Wie geht man damit um, wenn ältere Kinder schon wissen, dass es den Weihnachtsmann so eigentlich nicht gibt? Wir möchten euch einen kleinen Erfahrungsaustausch ermöglichen.

Gehört für dich der Weihnachtsmann zum Weihnachtsfest oder kannst du auf ihn verzichten?

Was siehst du kritisch an der Figur des Weihnachtsmann, was gefällt dir?

Hast du dich oder ein Bekannter von dir, sich schon mal für die Kinder als Weihnachtsmann verkleidet? Wie haben die Kinder darauf reagiert?

Sollte man den Kindern von Anfang an die Wahrheit sagen, dass es den Weihnachtsmann eigentlich so nicht gibt oder eher die Illusion wahren?

Wie gehst du damit um, wenn das Kind, das noch an den Weihnachtsmann glaubt, mit älteren Kinder in Kontakt kommt, die schon die Wahrheit kennen?

Hast du einem unartigen Kind wirklich schon ein Rute geschenkt oder gibt es immer Geschenke?

Was ist dein schönstes oder schlimmstes Erlebnis, dass du im Zusammenhang mit dem Weihnachtsmann erlebt hast?

Teilnahmebedingungen und Ablauf

Du kannst teilnehmen, wenn du etwas zum Thema sagen kannst und eine E-Mail Adresse oder einen Blog besitzt. Ansonsten gelten die folgenden Regeln.

  1. Artikel mit mindestens 300 Wörter zum Thema schreiben
  2. trainyabrain Blog verlinken (z. B. am Ende oder Anfang des Artikels)
  3. Beispiel: Mit diesem Beitrag nehme ich an der Blogparade Dezember 2013 zum Thema „Weihnachtsmann – Ja oder Nein?” auf trainyabrain-blog.com teil.

  4. Verlinke deinen Artikel einfach unter diesem Artikel bis 28. Dezember 2013 , in der Kommentarfunktion.

Jeder Artikel wird von uns mit einem Dofollow Link und Kurzbeschreibung im Anschluss der Blogparade in einem Übersichtsartikel gelistet.

Zusätzlich werden die Beiträge auf unserer Facebook und Twitter Fanpage gepostet.

Falls du keinen Blog hast, kannst du trotzdem teilnehmen. Dein Artikel wird dann in Form eines Gastartikels auf dem trainyabrain Blog veröffentlicht.

Das Wichtigste zum Schluss

Habt Spaß an der Blogparade, lest die Artikel der anderen Blogs und tauscht euch aus! Wir freuen uns auf eure Beiträge 🙂

Viele Grüße

Marcus und Anne

GRATIS EBOOK - SCHWANGER WERDEN in 6 Monaten

Trage dich jetzt ein, um unser Gratis Ebook SCHWANGER werden in NUR 6 Monaten zu erhalten!

Leave a Comment

{ 5 comments… add one }