Gratis eBook - Schwanger werden in NUR 6 Monaten

Trag dich jetzt ein, um das Gratis eBook zu erhalten:

Zervixschleim und Männer?!

zervixschleim-maenner

Begegnungen mit Männern zum Thema Zervixschleim: Was Marcus und ich im Gespräch mit Männern über den Zervixschleim erlebten.

Probleme bei der Aussprache

Marcus trifft sich einmal im Jahr traditionellerweise mit ein paar alten Schulfreunden in einer Männerrunde. Er hatte ihnen schon seit langem erzählt, dass er nun NFP Berater ist und was das bedeutet. Bei dem letzten Treffen traute sich dann mal, einer der Männer was dazu zu fragen. Er sagte: „Wie ist das noch mal mit diesem zerVIXschleim?“ Er betonte das Wort Zervixschleim so falsch, dass man es kaum noch verstand. Als Marcus realisierte welches Wort gemeint war, musste er erstmal laut los lachen und bekam sich kaum mehr ein. Wie gut, dass er nochmal nachgefragt hat, sonst wüsste er immer noch nicht, wie man Zervixschleim richtig ausspricht.

Die Zervixschleim Dankes-Email

Eine zweite Begegnung mit einem Mann zum Thema Zervixschleim kam uns per Email zugeschickt. Ein Freund von einem Freund, den Marcus und ich nur von diversen Partys kennen, schrieb uns, dass er unseren Blogbeitrag „Zervixschleim-Methode simple“ gelesen hat. Er schrieb, dass er in unserem Blog insgesamt schon viel nützliches gelesen und vor allem sein Wissen über den Zervixschleim durch unsere Beiträge auffrischen konnte. Dafür wollte er sich nun nochmal bedanken. 🙂 Vielen dank zurück für das Lob! Solche Emails erhält man doch gerne.

Alte Bekannte surfen auf trainyabrain

Ab und zu treffe ich zufällig beim Spazierengehen in Berlin Moabit einen alten Bekannten aus meiner Heimat, der rein zufällig auch in Moabit wohnt. Anfangs erzählte ich ihm, dass ich jetzt einen Blog zusammen mit meinem Freund betreibe und er wollte sich unsere Homepage mal ansehen. Beim nächsten zufälligen Über-den-Weg-gelaufen erzählte er mir dann, dass er sich unsere Seite angesehen hat und einen Artikel über Zervixschleim gelesen hat. Ich war neugierig welchen er denn genau gelesen hatte. Er wusste den Titel nicht mehr, also zählte ich ihm alle auf: „War es Von Ausfluss bis Zervixschleim, Zervixschleim Deluxe, Zervixschleim-Methode simple oder Zervixschleim Fake?“ Nun war er doch etwas überfordert und hatte nicht damit gerechnet, dass wir im Blog verschiedene Zervixschleim Beiträge haben. Er wollte dann auch lieber nicht detaillierter über dieses Thema reden. Also wechselten wir einfach das Thema 🙂 . Beim nächsten zufälligen Treffen erzähle ich ihm dann, dass er nun im Beitrag „Zervixschleim und Männer?!“ verewigt ist, falls er diesen nicht schon vorher lesen sollte.

Zervixschleim Aufklärung im ICE

An diese Begegnung erinnere ich mich noch sehr gut und gerne. Ich war gerade in der 37. Schwangerschaftswoche und fuhr mit dem ICE von Berlin nach Augsburg zum theoretischen MFM Ausbildungswochenende. Zusammen mit noch einer MFM Azubiene setzte ich mich an einen 4er Tisch zu einem jungen Mann, der gerade auf dem Weg zum Münchener Oktoberfest war. Auf dieser doch sehr langen Fahrt belustigten wir uns, indem wir den netten Mann an unserem Tisch erstmal aufklärten. Schließlich mussten wir uns ja auf MFM gut vorbereiten. Wie gesagt es war eine LANGE Fahrt – ich sag nur so viel: Wir hatten eine Menge Spaß und als er in München ankam, wusste er alles über den weiblichen Zyklus, den Unterschied zwischen Ausfluss und Zervixschleim, Eisprung und die fruchtbaren Tage im Menstruationszyklus uvm. Es war ein hartes Stück Arbeit, aber am Ende hat er sich dann sogar für den trainyabrain Blog interessiert. 😉 Damit er sich die Homepage besser merken konnte, sagte ich ihm, dass er einfach nur bei google „gelber Ausfluss“ suchen müsse. Zum damaligen Zeitpunkt standen wir bei diesem keyword gerade auf Platz 1 bei google. Es war so skurril, dass er es sich einfach merken musste! Ich weiß bis heute jedoch nicht, ob er danach wirklich „gelber Ausfluss“ gegooglet hat.

GRATIS EBOOK - SCHWANGER WERDEN in 6 Monaten

Trage dich jetzt ein, um unser Gratis Ebook SCHWANGER werden in NUR 6 Monaten zu erhalten!

Leave a Comment

{ 0 comments… add one }