Gratis eBook - Schwanger werden in NUR 6 Monaten

Trag dich jetzt ein, um das Gratis eBook zu erhalten:

Erfahrungen mit cyclotest 2 plus und myWay – Interview mit Diana

Diana_gimp300

Diana berichtet uns von ihren Erfahrungen mit dem Zykluscomputer cyclotest 2 plus und dem Nachfolger cyclotest myWay..

Schon vor 25 Jahren kam der erste cyclotest Computer auf den Markt, der auf Grundlage der Temperaturmethode mit einem bestimmten Algorithmus die fruchtbaren und unfruchtbaren Tage ermittelt. Heute ist der cyclotest der einzige Verhütungscomputer, bei dem man auch ein zusätzliches Körpersymptom neben der Temperatur mit eingeben kann, grund genug für uns mal bei einer cyclotest Anwenderin nachzufragen, welche Erfahrungen sie mit dem cyclotest 2 plus und cyclotest myWay gemacht hat. Und jetzt geht’s los mit den Fragen

Diana du bist jetzt 34 Jahre alt und nimmst seit vier Jahren keine Hormone mehr. Hattest du Nebenwirkungen oder warum hast du dich dazu entschieden, hormonfrei zu verhüten?

Ja, ich hatte unter der Pille, die ich 10 Jahre lang genommen habe, etwa 2 bis 3 mal im Monat heftige Migräneattacken. Seit ich die Pille abgesetzt habe, sind diese verschwunden. Zu dem Zeitpunkt, an dem ich die Pille abgesetzt habe, war ich Single und fand daher den Zeitpunkt einfach optimal, um eine hormonfreie Alternative auszuprobieren.

Wie bist du auf cyclotest aufmerksam geworden?

Ich bin eher zufällig auf cyclotest aufmerksam geworden, denn ich habe mich vor drei Jahren bei der Uebe GmbH, die auch die Hersteller vom cyclotest ist, für eine Stelle im Marketing beworben. Bis dahin hatte ich noch nichts von Natürlicher Familienplanung bzw. dem cyclotest Computer gehört. Ich war damals schon ziemlich überrascht, dass das Thema bis dahin so an mir vorbei gegangen ist.

Seit wie vielen Jahren verwendest du cyclotest jetzt und welches Modell verwendest du? Warum sollte es der cyclotest sein?

Ich verwende den cylotest seit 2 Jahren. Angefangen habe ich mit dem cyclotest 2 plus. Nun verwende ich seit einem Jahr den cylotest myWay. Ich habe als Mitarbeiterin der Firma UEBE einen guten Einblick in den Algorithmus des Computers und habe ein gutes Vertrauen in das Gerät. Es wurde ja schließlich auch vor 25 Jahren sorgfältig entwickelt. Rein äußerlich gefällt mir persönlich der cyclotest myWay besser als die anderen Zykluscomputer auf dem Markt.

Viele unserer LeserInnen kennen den cyclotest noch nicht. Kannst du kurz erklären wie dieser funktioniert?

Zykluscomputer-cyclotest-myway-150

Der cyclotest funktioniert auf Basis der Temperaturmethode, man kann auch noch weitere Eingaben machen wie z. B. den Zervixschleim oder das Ergebnis eines Ovulationstestes. Aus der Angabe von der Temperatur allein, oder in Kombination mit Zervixschleim und Ovulationstest berechnet der Computer
die fruchtbaren Tage. An unfruchtbaren Tagen kann man Sex haben ohne schwanger zu werden, an den unfruchtbaren Tagen kann man beispielsweise Barrieremethoden wie das Kondom zur Verhütung nutzen. Besonders schön finde ich, dass man sich die Temperaturkurve im cyclotest myWay genau ansehen kann und daher mit ein wenig Zykluswissen sehr gut verstehen kann, warum man heute fruchtbar bzw. unfruchtbar ist.

Nun existieren zum cyclotest noch keine Sicherheitsstudien mit Pearl Index, nur eine Vergleichsstudie der Stiftung Warentest aus dem Jahr 2000, wo der cyclotest 2 plus Computer relativ gut abgeschnitten hat. Wie wichtig sind dir solche Studien und wie sicher fühlst du dich mit dem Gerät?

Die Studie der Stiftung Warentest aus dem Jahr 2000 hat für mich klar gezeigt, dass der cyclotest der sicherste Verhütungscomputer auf dem Markt ist. Der Algorithmus ist ja auch schon viele Jahre erprobt und viele Frauen haben schon gute Erfahrungen mit dem Gerät gemacht. Klar, aber eine aktuellere Studie wäre natürlich toll und ich hoffe, dass es die bald geben wird.

Nun kann man beim cyclotest nicht nur die Temperatur, sondern auch den Schleim und Ovulationstest als zweite Information eingeben, nutzt du diese
Option oder misst du nur deine Temperatur?

Ich gebe zusätzlich zur Temperatur noch meinen Zervixschleim als Symptom ein, dazu soll es bald noch ein Update geben – sodass alle Qualitätsstufen (S+,S,f,ø,t) eingegeben werden könnenn.

Bist du mit dem cyclotest schon mal geplant schwanger geworden, wenn ja wie viele Zyklen hat es gedauert?

Nein Kinder waren bei mir bisher kein Thema.

Wie gehst du persönlich mit deinem Partner in der fruchtbaren Zeit um, verwendet ihr Barrieremethoden oder was macht ihr da?

Wir verwenden hauptsächlich Kondome und je nach Situation auch mal das Diaphragma zur Verhütung in der fruchtbaren Zeit.

Nach unseren Erfahrungen ist die Fruchtbarkeitsanzeige des cyclotest erst ab dem 7. Zyklus relativ zuverlässig und in guter Übereinstimmung mit der symptothermalen Methode. Es braucht halt eine Zeit bis der Computer genug über deinen Zyklus gelernt hat. Wie bist du in den ersten Zyklen mit dieser Situation umgegangen?

In den ersten sechs Zyklen mit cyclotest werden mehr fruchtbare Tage angezeigt. Das hat mich aber nicht gestört, denn ich habe ja vorher auch schon mit dem Kondom verhütet und war daher daran gewöhnt. Ich fand es persönlich schon toll, dass ich nicht mehr jeden Tag verhüten musste.

Es gibt ja noch andere Zykluscomputer auf dem Markt, welche Vorteile siehst du beim cyclotest gegenüber anderen Zykluscomputern.

Der cyclotest hat viele tolle Funktionen, wie schön erwähnt, finde ich gut, dass ich die Temperaturkurve wirklich auf dem Display sehen kann. Außerdem kann man ihn auch symptothermal anwenden, was bisher noch kein Zykluscomputer auf dem Markt kann. Hier wird es immer wieder Verbesserungen und Updates geben, die man dann bequem auf der Seite von cyclotest herunterladen kann.

[Anmerkung von mir (Anne): Die Zykluscomputer von cyclotest haben zwar symptothermale Eingabemöglichkeiten von Temperatur und Schleim bzw. LH-Test, der Algorithmus wertet aber (noch) nicht symptothermal aus. Vielleicht kommt das ja noch in den Updates. Ich habe den cyclotest selbst getestet und bin zu diesem Ergebnis gekommen. Das heißt, der cyclotest wertet NICHT nach den Regeln der symptothermalen Methode aus – z. B. macht das Gerät keine doppelte Kontrolle von Schleim und Temperatur – und ist demzufolge nicht gleichzusetzen mit der Anwendung der symptothermalen Methode.]

Wenn du den Frauen dort draußen, die eine Alternative zur Pille suchen, etwas mitteilen könntest, was wäre das?

Also für mich persönlich kommen hormonelle Methoden zur Verhütung mittlerweile nicht mehr infrage. Ich habe mit dem für mich, eine sehr gute Lösung gefunden. Ich finde es sehr wichtig über den weiblichen Zyklus und die Vorgänge Bescheid zu wissen. Momentan ist das leider nicht bei allen Frauen der Fall und ich hoffe, dass sich das in Zukunft ändert. Aus diesem Grund ist meine Botschaft an die Frauen: Informiert euch über die hormonfreien Methoden, sucht euch die für euch passende aus und lasst die Hormone weg.

Vielen Dank für deine detaillierten Antworten

Anne & Marcus

Du bekommst Rabatt

Wir haben mit der Firma UEBE, die den cyclotest myWay herstellt und vertreibt, verhandelt und können euch, wenn ihr über unsere Website kauft, einen Rabatt von 25 Euro gegenüber dem Normalpreis anbieten. Hierzu fügt der Bestellung einfach den Gutscheincode trainyabrain bei.

JA, JETZT KAUFEN UND 25 EURO RABATT ERHALTEN

cyclotest myWay

cyclotest myWay
8.7

Design

9.0 /10

Handhabung

9.0 /10

Fruchtbarkeitsanzeige

8.0 /10

Pros

  • All-in-One (messen/speichern/auswerten)
  • gute Fruchtbarkeitsanzeige
  • Touch Display
  • Zeitersparnis
  • leicht zu bedienen

Cons

  • empfindlicher Temperaturfühler
  • nicht so gut untersucht
  • relativ hoher Preis
  • Erlernzeit von 3 bis 7 Zyklen
  • Nur so gut wie das Wissen der Anwenderin

GRATIS EBOOK - SCHWANGER WERDEN in 6 Monaten

Trage dich jetzt ein, um unser Gratis Ebook SCHWANGER werden in NUR 6 Monaten zu erhalten!

Leave a Comment

{ 0 comments… add one }