Gratis eBook - Schwanger werden in NUR 6 Monaten

Trag dich jetzt ein, um das Gratis eBook zu erhalten:

Unsere Ziele, Pläne und Erwartungen für das Jahr 2017

ziele fuer 2017

Das neue Jahr hat begonnen und es ist Zeit zurück zu schauen, was gut funktioniert hat und sich neue Ziele für das Jahr 2017 zu setzen.

Wir hatten im vergangenem Jahr sehr klare Ziele, die es zu bewältigen galt. Und nun ist es an der Zeit, sich anzuschauen welche Ziele, Pläne und Erwartungen wir konkret umsetzen konnten und welche wir noch nicht erreicht haben. Ebenso ist es ein guter Zeitpunkt, sich ganz neue Ziele, Pläne und Erwartungen zu setzen.

BesucherInnen

Ziel 2016: 100.000 Besuche / 300.000 Seitenaufrufe pro Monat
Ist: 85.000 Besuche / 220.000 Seitenaufrufe pro Monat
Ziel 2017: 100.000 Besuche / 300.000 Seitenaufrufe pro Monat

Unser Jahresziel von über 100.000 Besuchern pro Monat konnte leider nicht erreicht werden. Es lag vorallem daran, dass wir fast gar nicht gebloggt haben. Es standen einfach zu viele Projekte an, sodass wir den Blog gerade in der zweiten Jahreshälfte stark vernachlässigt haben. Ebenso wurden unser Blog gegen Mitte des Jahres in Verhütung und Kinderwunsch  aufgeteilt. Somit wurden auch einige Artikel gelöscht, dass hat dem Blog nicht unbedingt gut getan. Dennoch – es ging aufwärts wir haben 2016 insgesamt über eine Millionen Menschen mit unserem Blog erreicht, die über 2.6 Millionen Seitenaufrufe generiert haben. Schaut man sich das aufs Jahr davor (2015) an – hat der Blog seine BesucherInnen fast verdoppelt. Das ist schon großartig. Dennoch möchten wir 2017 mehr bloggen und nun über die 100.000 Marke gehen.

Finanzen

Ziel: 2016: 1000 Euro Einnahmen pro Monat / 12000 Euro pro Jahr
Ist: 500 bis 1000 Euro Einnahmen pro Monat / ca. 3600 Euro pro Jahr
2017: > 2000 Euro pro Monat / > 20000 Euro pro Jahr

Bei den Finanzen ist es gar nicht so klar, ob wir unser Jahresziel verfehlt oder erreicht haben. Denn im November 2017 konnten wir erstmals über 1000 Euro mit unserem Buisness einnehmen. Die anderen Monate waren aber sehr unterschiedlich der tiefsgemessene Wert war 383 Euro pro Monat. Wir hatten sehr viele Investionen und haben viele geplante Produkte noch nicht auf den Markt gebracht. Dies soll sich 2017 nun ändern, wo wir viele neue Produkte geplant haben – um unsere Einnahmen zu steigern. Dennoch muss man festhalten das unser Videokurs Hormonfrei und Sicher Verhüten sich wirklich gut verkauft und immer stabiliere Einnahmen bringt. Neben unserem Verhütungsthema wofür wir ja mittlerweile einen eigenen Blog und YouTube Kanal betreiben, möchten wir den Kinderwunsch stärken. Hierzu ist bereits ein Online Kinderwunsch Kongress für Anfang des Jahres 2017 geplant, auf den ich später nochmals eingehe.

Facebook

Ziel 2016: 1000 Facebook Fans / > 2000 Klicks pro Monat
Ist: 590 Facebook Fans / > 1000 Klicks pro Monat
2017: > 1000 Facebookfans / > 2000 Klicks pro Monat

Ziel 2016: Facebook Kinderwunsch Gruppe / > 1000 Mitglieder
Ist: 50 Mitglieder
2017: > 1000 Mitglieder / > 2000 Klicks pro Monat

Bei Facebook ging es schon deutlich aufwärts dennoch konnten die Jahresziele nicht erreicht werden. Die Fanpage ist bei fast 600 Fans gelandet. Unsere Facebookgruppe ist mit 50 Mitglieder noch sehr weit vom Ziel entfernt. Dies hat vorallem damit zutun, das wir schon im vergangenen Jahr einen Online Kongress geplant haben, den wir aber nun erst im Februar 2017 veranstalten. Somit sind wir hinter den Erwartungen geblieben. Dennoch ziehe ich ein positives Fazit und bin mir sicher, dass wir gute Chancen haben unsere Ziele aus 2016 nun zeitnah nach dem Jahreswechsel schon zu erreichen.

YouTube Kanal Natürliche Fruchtbarkeit

Ziel 2016: 1000 Subscribers / > 10.000 Aufrufe pro Monat
Ist: 1100 Subscribers / > 21.000 Aufrufe pro Monat
2017: > 10.000 Subscribers / > 100.000 Aufrufe pro Monat

Bei YouTube haben wir unsere Jahresziele klar erreicht. Kein anderes Medium hat sich so positiv für uns entwickelt, wie unser YouTube Kanal. Aber durch verschiedene Projekte haben wir immer wieder Lehrlaufzeiten gehabt. Ebenso war die Trennung des Kanals in zwei Kanäle mit den Themen Verhütung und Kinderwunsch ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg. Nun möchten wir uns für 2017 sehr hohe Ziele setzen und einen Kanal mit über 10.000 Subscribers aufbauen. Die Seitenaufrufe haben wir allerdings wiedermal unrealistisch geschätzt, weshalb ich nur moderate 100.000 Aufrufe pro Monat als Ziel ansetze.

Email Newsletter

Ziel 2016: 5000 Subscribers / > 10.000 Aufrufe pro Monat
Ist: 1500 Subscribers / > 1000 Aufrufe pro Monat
2017: > 5000 Subscribers / > 5.000 Aufrufe pro Monat

Beim Email Newsletter haben wir unsere Ziele klar verfehlt. Hintergrund ist sicher, dass wir nicht wie geplant einen Online Kinderwunsch Kongress durchgeführt haben. Insgesamt halte ich mindestens 5000 Subscriber für absolut realistisch. Ich bin sehr gespannt, wie sich der Newsletter entwickeln wird.

To Do 2016

Online Videokurs Stillzeit x

Wir haben den Kurs komplett fertig gedreht und zu 50% fertig bearbeitet. Aber es lag an Details und dem Marketing, dass wir diesen Kurs bis heute nicht veröffentlicht haben. Wir denken darüber nach diesen Kurs endlich anzubieten. Es kann aber auch sein, dass wir ihn erstmal auf Eis legen bis wir die erforderlichen Werbungs- und Wartungskosten aufbringen können.

Online Videokurs Kinderwunsch x

Der Online Videokurs zum Kinderwunsch ist definitiv in Planung und wird wohl 2017 endlich umgesetzt werden. Alle Videos sind abgedreht, aber noch nicht bearbeitet. Dennoch konnten wir auch dieses Projekt nicht zu Ende realisieren.

Hormonfrei Verhüten Woche 2016 ✓

Ja wir haben eine Vegane Verhütungswoche organisiert, die viele neue BesucherInnen auf die Website und unseren YouTube Kanal brachte. Für 2017 haben wir aber vorerst keine Woche derart mehr geplant.

Kinderwunsch Kongress 2016 x

Der Online Kinderwunsch Kongress für den Kinderwunsch wird im Februar 2017 stattfinden. Er konnte leider nicht in 2016 realisiert werden.

Neue Webinare anbieten ✓

Man kann klar festhalten, dass wir dieses Ziel erreicht haben. Insgesamt haben wir sieben unterschiedliche Werbinare angeboten. Darunter sechs verschiedene Webinare für die Verhütung und eines für Kinderwunsch. Auch 2017 werden wir wieder neue Webinar ausprobieren und vorallem
die Kreisläufe des Email Marketing sowie die WebinarteilnehmerInnenzahlen deutlich steigern.

To Do 2017

Online Kinderwunsch Kongress 2017

Wir haben 32 ExpertInnen eingeladen und sind in der Endphase zu den Vorbereitungen für unseren Kinderwunsch Kongress 2017. Er wird definitiv zu dieser Zeit stattfinden. Wir freuen uns schon sehr darauf. Auf www.kinderwunsch-kongress.de bekommt ihr mehr Infos.

Kinderwunsch Ebook

Unser Ebook „Wann bin ich fruchtbar?” wird definitiv ebenfalls 2017 online gehen. Wir sind hier sehr zuversichtlich, da schon etwa 2/3 geschrieben sind.

Online Kinderwunsch Kurs

Ja unser Online Videokurs wird vermutlich auch 2017 online gehen. Es ist einfach ein sehr gutes Produkt, welches sinnvoll ist zu realisieren. Wir werden das anpacken – ich freue mich darauf.

Englischsprachiger YouTube Kanal

Ja wir planen ihn schon lange, aber nun soll es 2017 endlich soweit sein und unser YouTube Kanal soll in englischer Sprache erscheinen. Ich denke, dass wir gute Chancen haben, hier ein sehr großes Publikum zu erreichen.

Fazit und Ausblick 2017

Wir haben einige unserer sehr hochgesteckten Ziele in 2016 erreicht. Das wohl wichtigste Ziel ist 2017, dass wir von unserer Online Arbeit leben können und weiterhin auf Weltreise gehen können. Mittlerweile sind wir ja gerade auf La Palma für drei Monate. In dieser Zeit möchten wir sehr viele digitale Produkte auf den Markt bringen und Projekte wie den Kinderwunsch Kongress 2017 an die Menschen bringen.

Es sind fünf umfassende Ziele für 2017, die sehr wahrscheinlich den gewünschten Erfolg bringen. Wir werden alles dafür tun, dass es so ist – um unseren Traum umzusetzen: so viele Frauen und Paaren wie möglich zu ihrem Wunschkind zu verhelfen und die symptothermale Methode zur Bestimmung der hochfruchtbaren Tage weiter zu verbreiten.

Mitte des Jahres 2017 erwarten wir unser zweites Kind und freuen uns schon riesig darauf. ? Wie es ist schwanger auf Weltreise zu gehen – könnt ihr gern in unseren Videos auf YouTube verfolgen.

Wir danken euch vielmals für eure Unterstützung und wünschen euch ein erfolgreiches & spannendes Jahr 2017!

Anne & Marcus

P.S.: Mit diesem Blogbeitrag möchten wir an der Blogparade von Peer Wandiger der Website Selbständig im Netz „Ziele, Pläne, Erwartungen für das Jahr 2017” teilnehmen. 

GRATIS EBOOK - SCHWANGER WERDEN in 6 Monaten

Trage dich jetzt ein, um unser Gratis Ebook SCHWANGER werden in NUR 6 Monaten zu erhalten!

Leave a Comment

{ 0 comments… add one }