Natural Fertility Callcenter Eröffnung

natural-fertility-callcenter

Erstes NFP Callcenter eröffnet. Seit heute morgen läuft das Natural Fertility Callcenter (NFCC) auf Hochtouren. Die Leitungen sind überfüllt… yeah!

Wahnsinn oder? Wer hätte das gedacht? Ein Callcenter nur für NFP Fragen, Zyklus- und Fruchtbarkeitsberatung. Ein Traum aller NFP BeraterInnen ist wahr geworden. Niemand hätte es für möglich gehalten als das Natural Fertility Callcenter (NFCC) letzte Woche eher mau anlief. Über Nacht kam sozusagen der Durchbruch. Wir vermuten, dass alle GynäkologInnen gestern Nacht eine Offenbarung hatten und nun all ihre Patientinnen darauf aufmerksam machten, dass es eine sichere Alternative zur Pille & Spirale gibt. Gleich heute morgen haben sie dann alle Frauen angerufen und ihnen das Natural Fertility Callcenter empfohlen. Gleichzeitig kam noch der glückliche Zufall hinzu, dass die kostenlose Service-Hotline eines bekannten Zykluscomputerherstellers ausfiel und eine automatische Rufumleitung, alle Anrufe an das NFCC weiterleitete. Die Leitungen laufen seit heute morgen ab ca. 7:30 Uhr heiß. Alle 30 NFP-Callagents hatten non-stop eine Frau an der Strippe. Die häufigste Frage heute morgen: „Wann war mein Eisprung?“. Es lief auch super in den verschiedensten Ländern an – ganz vorne mit dabei Italien, USA und Australien. Bis jetzt sind alle Sprachen vertreten, von denen eine BeraterIn als Muttersprachlerin existiert.

Das weltweite Konzept des Natural Fertility Callcenter

Jede zertifizierte NFP Beraterin/Berater kann theoretisch beim NFCC mitarbeiten. Mit dem sogenannten Homeoffice-Konzept nehmen sie von zu Hause aus die Anrufe entgegen und beraten die anrufenden Frauen über ihren Zyklus, fruchtbare Tage, Kinderwunsch, NFP während der Wechseljahre und NFP in der Stillzeit. Die Frauen mit kleinen Babys wissen das neue NFP Callcenter besonders zu schätzen, denn sie können sich zu Hause beraten lassen, ohne vorher die Wohnung großartig aufzuräumen, was mit kleinem Kind schon mal schwierig sein kann.

Ein Anruf im NFCC kostet momentan 1 Euro pro Minute. Das heißt also ein Rekordumsatz für heute morgen: 30 NFP Callagents mal 60 Euro macht 1800€/h Einnahmen. Wahnsinn – ein Meilenstein in der gesamten NFP Szene!!!
Warte mal …

Hat einer heute schon aufs Datum geachtet? …

… Heute ist der
1. April 2014. APRIL, APRIL !!!

Zu schön, um wahr zu sein? Ja vielleicht – aber es wäre möglich, oder? Zumindest gibt es von mir demnächst ein neues Angebot: Skype-Zyklus-Beratung.

Leave a Comment

{ 1 comment… add one }
  • Cat
    1. April 2014, 15:35

    Die Idee über Skype zu beraten ist nicht neu. Wenn ich Beraterin wäre, würde ich das wohl auch anbieten. Ich habe das schon rein privat mit ner Freundin gemacht vor ca. 15 Jahren. Ist ne super Alternative. Gerade wenn man keine Zeit hat, , weit weit weg wohnt, wie meine Freundin, nicht von zuhause weg kommt, ein Baby da hat ect. pp. Ich wünsche dir ganz viel Erfolg damit! 🙂