NFP Blog Statistiken August 2014

Besucherstatistiken 2013/2014

Starker August 2014 kann an die Erfolge im Vormonat anknüpfen. Reicht es wieder für einen Besucher- und Einnahmerekord?

Besucherstatistiken August 2014

Besucher: 21.302 (+)
Seitenaufrufe: 30.878 (+)
Besucher pro Tag: 687 (+)
Veröffentlichte Artikel: 7
JAHRES-ZIEL: 15.000 Besucher / 25.000 Seitenaufrufe

Nachdem wir im letzten Monat Rekord-Besucherzahlen feierten und die 21.000 Besucher Marke erstmals überschritten, konnten wir in diesem Monat an diesen Erfolg anknüpfen. Auch im Sommermonat Nr. 1 dem August knackten wir die 21.000 Marke deutlich. Gegenüber dem Vorjahr konnten wir etwa 9.000 Besucher zulegen. Insgesamt ist die Entwicklung positiv auch wenn wir in diesem Monat mal keinen Besucherrekord aufgestellt haben.

Einnahmen August 2014

Einnahmen Gesamt: EUR 125,88 (+)
JAHRES-ZIEL: EUR 100

Zum dritten Mal in Serie überschritten wir bei den Einnahmen die 100 Euro Marke. Die Einnahmen sind nun relativ konstant, vorerst scheint der Zenit erreicht.

Amazon Partnerprogramm: EUR 101,23 (+)
Ausgelieferte Artikel: 118 (+)
Provision: 6 % (± 0)
JAHRES-ZIEL: EUR 75

Zum zweiten Mal in Serie knacken wir mit dem Amazon Partnerprogramm die 100 Euro Marke. Obwohl wir im Vergleich zum Vormonat etwa 4 Euro weniger eingenommen haben, ziehe ich eine positive Bilanz. Noch immer sehe ich an vielen Stellen Verbesserungspotential.

Auch diesen Monat war das Praxisbuch Natürlich und sicher wieder Bestseller und macht mit 24 Verkaufen etwa 1/5 der verkauften Artikel aus. Besonders interessant war, dass der tragische Todesfall des Hollywoodschauspielers Robin Williams, sich auch in unserer Verkaufsstatistik bemerkbar machte. Sehr viele Besucher kauften seine erfolgreichsten Filme, um ihm wohl noch mal zu sehen. Auch mich hat dieser Todesfall nicht unberührt gelassen, ich wünsche seiner Familie viel Kraft.

Bannerwerbung: EUR 25 (± 0)
JAHRES-ZIEL: EUR 25

Bei der Bannerwerbung ist alles beim Alten – unsere Werbekundin von Doppel D bleibt uns treu.

i-Tunes Partnerprogramm EUR 0,65 (+)
JAHRES-ZIEL: EUR 5

Diesmal ging’s wieder aufwärts und das i-Tunes Partnerprogramm spielt etwa 0,65 Euro Provision ein. In den nächsten Monaten werden wir die Affiliate Artikel zu den NFP Apps ausbauen, deshalb erhöhe ich unser Jahresziel auf fünf Euro statt einen Euro pro Monat. Der erste Testbericht zum iNFP App kam mittelmäßig beim Publikum an. Mal schauen, wie sich unsere geplante Artikelserie so entwickelt.

SEO Report August 2014

Alexa Rank weltweit: 892.690 (+)
OVI 15,72 (-)
PR 3 (± 0)
JAHRES-ZIEL: AR: 900.000 / OVI: 20

Erstmals in unserer jungen Blog-Geschichte unterschreiten wir bei Alexa die 900.000 Marke, damit wurde das erste Jahresziel erreicht. Damit sind wir bei Alexa erstmals besser eingestuft als myNFP (AR: 1 Mio) und dem NFP-Forum (AR:1.1 Mio). Die Sichtbarkeit in Suchmaschinen sank jedoch leicht um etwa einen Punkt, was schon mal vorkommen kann. Insgesamt sind wir auf einem guten Weg beide Jahresziele zu erreichen.

Social Media Report August 2014

Facebook Fans: 116 (+9)
Facebook NFP Group Members: 17 (+1)
Facebook MFM Group Members: 41 (+1)
JAHRES-ZIEL: Facebook Fans 200

Zum ersten Mal in diesem Jahr ging es bei Facebook sowohl bei der Fanpage als auch in den Gruppen aufwärts. Besonders bei der Fanpage kamen deutlich mehr neue Fans als in den Vormonaten hinzu. Ich führe den Erfolg auf die qualitativ besseren Artikel zurück. Zwar sind wir vom Jahresziel mit 116 Fans noch deutlich entfernt, aber mal schauen, wie dicht wir noch herankommen können.

Top 3 Artikel August 2014

Diese Artikel sind im August 2014 erschienen und haben die meisten Seitenaufrufe (SA) produziert:

  1. Menstruationskalender Apps megagefährlich (222 SA)

Fazit und Ausblick für September 2014

Auf den September 2014 schaue ich mit besonderer Erwartung hingegen, denn nun neigt sich der Sommer 2014 dem Ende zu. Erwartungsgemäß könnten die Suchmaschinen-Zugriffe nochmals steigen und für einen neuen Besucherrekord sorgen. Vermutlich sind dann vielleicht sogar mehr Einnahmen möglich.

Zudem hoffe ich, im September auch ein wenig Optimierung bei Amazon-Werbelinks durchführen zu können. Mal sehen, ob tatsächlich noch mehr Einnahmen möglich sind. Insgesamt hat der August 2014 gezeigt, dass unsere Rekorde keine Eintagsfliegen sind, sondern auf kontinuierlicher Arbeit basieren. Besonders erfreulich war diesen Monat, dass unsere neuen Artikel deutlich besser als erwartet bei den Fans angekommen sind, gleich zwei neue Beiträge knackten die 200 Seitenaufrufe.

Ich hoffe, dass wir im September 2014 ähnlich viel Erfolg haben und unsere guten Zahlen stabilisieren und ausbauen können.

Natürliche Grüße sendet

Marcus Krahlisch

Leave a Comment

{ 0 comments… add one }