NFP Erfahrungsbericht – Libidosteigerung ohne Hormone

NFP Erfahrungsberichte Serie LibidosteigerungAnna aus Berlin erfuhr eine Libidosteigerung nach dem Absetzen der hormonellen Verhütung. Ihre Geschichte erzählt sie in ihrem NFP Erfahrungsbericht.

Sehr viele Frauen bekommen den Libidoverlust durch die Pille erst nach dem Absetzen der Pille richtig mit. Schließlich erleben hier einige Frauen eine Libidosteigerung, die sie nie für möglich gehalten. Heute berichtet und Anna aus Berlin von ihren NFP Erfahrungen.

Wie bist du zu NFP gekommen?

Ich bin über Freunde und Internet zu der NFP Methode gekommen.

Wie alt warst du, als du mit NFP angefangen hast und in welchem Zyklus bist du jetzt?

Ich war zu diesem Zeitpunkt 34 Jahre alt und bin jetzt im ca. 17. Zyklus.

Welche Verhütungsmethode hast du vorher benutzt?

Ich habe vor der hormonfreien Verhütung mit NFP die Pille, das Hormonpflaster und das Kondom verwendet.

Hattest du Nebenwirkungen mit deiner/deinen früheren Verhütungsmethode(n)?

Nein, ich hatte keine nennenswerten Nebenwirkungen durch die hormonellen Methoden.

Barrieremethode und/oder Abstinenz? Wie verhältst du dich in der fruchtbaren Zeit?

Es gibt Zyklen in den ich Kondome verwende. Jedoch kommt es auch manchmal vor, dass ich gar keinen Sex an den fruchtbaren Tage habe.

Hat sich dein Verhältnis zu deinem Körper verändert? Wenn ja, was?

Ja das hat sich beim mir deutlich verwendet. Ich bin viel aufmerksamer auf Körpersignale.

Welchen Messort verwendest du aktuell?

Ich messe oral meine Basaltemperatur.

Was stört bei dir am häufigsten deine Basaltemperatur und/oder deinen Zervixschleim?

Bei mir ist ganz klar die Basaltemperatur häufiger gestört, als der Zervixschleim.

Hast du mit NFP auch schon mal eine Schwangerschaft geplant?

Aktuell versuche ich mit NFP schwanger zu werden, aber es bis heute noch nicht geklappt.

Bist du schon mal durch einen Anwendungs- oder Methodenfehler mit NFP ungeplant schwanger geworden? Woran lag es genau?

Nein, ich bin noch nicht durch einen Anwendungsfehler ungeplant schwanger geworden.

Welches Thermometer oder anderes Messgerät nutzt du aktuell?

Zur Zeit verwende ich das Basalthermometer cyclotest lady zur Messung meiner Basaltemperatur.

Nutzt du deinen Zervixschleim und/oder den Muttermund als Körpersymptom?

Ich nutze den Zervixschleim als Nebensymptom zur Basaltemperatur zur Bestimmung der fruchtbaren Tage im Zyklus.

Wie dokumentierst du deine Zyklen? (Zyklusblatt+Stift/ Zyklusverwaltung/ App/ Sonstiges)

Mein Zyklen werden ganz klassisch mit Zettel und Stift dokumentiert.

Wie lang sind deine Zyklen (kürzester + längster Zyklus bisher)?

Meine Zykluslänge bewegt sich zwischen 22 und 30 Tagen.

Hast du eine NFP Beratung oder einen NFP Einführungskurs besucht? Wenn nicht, wie hast du die Methode erlernt?

Ja, ich habe einen NFP Kurs besucht.

Wie kommt dein Partner damit zurecht, dass du NFP anwendest?

Mein Partner kommt gut damit zurecht, dass ich NFP mache.

Wie schätzt du den Arbeitsaufwand von NFP im Vergleich zu anderen Verhütungsmethoden ein?

Schon etwas mehr Aufwand aber auch mehr Nutzen und weniger Kosten.

Welchen größten Vorteil hast du deiner Meinung nach, seitdem du NFP anwendest?

Besseres Gefühl für meinen Körper und die natürlichen Vorgänge darin. Mehr Empfinden von Lust.

Leave a Comment

{ 0 comments… add one }