Unsere Ziele, Pläne, Erwartung für das Jahr 2015

Ziele 2015

Das Jahr 2014 ist fast vorbei, wir wagen einen Jahresrückblick und geben Auskunft über unsere Ziele, Pläne und Erwartungen für das Jahr 2015.

Wir hatten uns Anfang 2014 wirklich klare und messbare Ziele gesetzt. Es ist nun an der Zeit mal zu schauen, welche Ziele wir erreichen konnten und uns neue Ziele zu setzen.

Besucher

Soll 2014: 15.000 Besucher / 25.000 Seitenaufrufe pro Monat
Ist: 28.000 Besucher / 40.000 Seitenaufrufe pro Monat
2015: 40.000 Besucher / 60.000 Seitenaufrufe pro Monat

Unser Ziel 15.000 Besucher und 25.000 Seitenaufrufe im Monat zu erreichen wurde klar übertroffen. Dabei sah es bis Mitte des Jahres noch gar nicht so gut aus. Dass es dann noch geklappt hat, ist ganz klar auf eine stetige Verbesserung der Suchmaschinenoptimierung zurückzuführen. Zudem verteilte Google ordentlich Strafen gegen andere Websites, welche wegen Linkbetrugs auf sich aufmerksam machen. Da wir sauber und ehrlich arbeiten ging es vor allem ab dem August 2014 deutlich aufwärts für uns. Für das Jahr 2015 halte ich persönlich 40.000 Besucher und 60.000 Seitenaufrufe pro Monat für ein realistisches Ziel, da wir gerade SEO-technisch noch sehr viel Potential nach oben haben.

Finanzen

Soll 2014: 150 Euro Einnahmen pro Monat
Ist: 200 Euro Einnahmen pro Monat
2015: 350 Euro pro Monat

Auch bei den Einnahmen haben wir unser Jahresziel für 2014 deutlich übertroffen. Im November 2014 haben wir mit 210 Euro erstmals die 200 Euro-Marke geknackt. Unser Bannerkunde Doppel D ist uns weiterhin treu geblieben. Für 2015 würde ich mir noch ein bis zwei neue Bannerwerbekunden wünschen, die langfristig bei uns bleiben. Hauptsächlich sind die höheren Einnahmen auf eine deutliche Steigerung des Traffics sowie eine neue Provisionsveränderung des Amazon Partnerprogramms zurückzuführen, welche den Löwenteil unserer Einnahmen ausmacht. Für 2015 halte ich mindestens 350 Euro Einnahmen pro Monat für möglich, wenn die Einnahmen aus der Bannerwerbung und beim Amazon Partnerprogramm steigen sowie durch neue Einnahmequellen wie Google Adsense oder dem iTunes Partnerprogramm ausgebaut werden.

Social Media

Soll 2014: 200 Facebook Fans
Ist: 138 Facebook Fans
2015: 200 Facebookfans

Enttäuschend lief das Jahr 2014 in sozialen Netzwerken für uns, lediglich 44 Facebookfans konnten innerhalb eines Jahres gewonnen werden. Ich glaube mittlerweile, dass soziale Netzwerke bei unserem speziellem und oft sehr intimen Thema einfach nicht so gut funktionieren. Dennoch bin ich nicht ganz unzufrieden mit dem Jahr, da wir zwei neue Facebookgruppen gegründet haben. Hierbei hat die erste Facebookgruppe für das MFM Programm mit 42 Migliedern meine Erwartung stark übertroffen. Auch unsere NFP Facebookgruppe – NFP for all – konnte Mitglieder hinzugewinnen. Für das Jahr 2015 bin ich etwas zurückhaltend und setze nochmals 200 Facebookfans als altes/neues Jahresziel an.

To Do Liste vom zurückliegenden Jahr 2014

Hier möchte ich mal zurückschauen, welche To Do List wir uns 2014 geschrieben haben und was wir davon letztendlich umgesetzt haben.

Verbesserung der Startseite ✓

Die Neugestaltung der Startseite ist in 2014 wirklich unsere größte Errungenschaft. Die höhere Übersichtlichkeit führte nicht nur zu höheren Verkaufszahlen, sondern auch zu einer deutlich erhöhten Aufenthaltsdauer bei den wiederkehrenden Besuchern. Dennoch sind 2015 noch einige Verbesserungen geplant, welche wir 2014 nicht geschafft haben.

Youtube Channel – trainyabrain TV x

Das von uns gesetzte Ziel einen Youtube Kanal aufzubauen, haben wir nun doch nicht umgesetzt. Nach längerer Überlegung ist es besser noch ein paar Jahre zu warten, da wir aktuell weder das Budget noch die Zeit für die Betreibung eines Youtube Kanals haben. Für 2015 wird der Youtube Kanal in unserer Planung deshalb erstmal keine Rolle spielen.

Gastartikel auf anderen Blogs ✓

Ja, wir haben hier und da ein paar Gastartikel veröffentlicht. Insgesamt bin ich in dieser Kategorie zufrieden. Auch für 2015 sind wieder ein paar Gastbeiträge geplant, aber ich finde, dass dies für 2015 kein Ziel sein sollte.

Gastbeitrag bei Tragzeit.de: Natürlich Verhüten – so geht’s

Mehr Qualität statt Quantität ✓

Das Motto lieber wenige gute, als viele nicht so gute Artikel herauszubringen, hat uns bisher immer weitergebracht. Auch 2015 möchte ich dabei bleiben jede Woche zwei gut bis sehr gute Artikel zu veröffentlichen.

Ausbau von NFP Aktionen ✓

Wie im letzten Jahr haben wir 2014 wirklich sehr sehr viele NFP Aktionen für die Verbreitung der symptothermalen Methode gemacht. Anfangen hat alles mit dem Dokumentarfilm „Und Tschüss, Hormone!”, den wir im Kino in Berlin und in der Kulturscheune in Prenzlau zeigten. Ebenso leitete Anne einmalig die PCOS Selbsthilfegruppe, in der sie ebenfalls über NFP bei Kinderwunsch aufklärte. Leider wird das PCOS Treffen nun aber nicht mehr stattfinden aufgrund zu geringer Resonanz. Nicht zuletzt unterstützten wir die Sektion Natürliche Fertilität bei der Akquise von Studienteilnehmerinnen für die neue NFP Sicherheitsstudie. Im November war Anne auch noch das erste Mal in einer Stillgruppe und hat über Natürliche Verhütung und NFP in der Stillzeit informiert. Auch 2015 möchten wir hier wieder aktiv werden, aber dazu später mehr.

Wunschartikel ✓

In diesem Jahr (2014) wurden wie im Vorjahr zahlreiche Wunschartikel unserer LeserInnen geschrieben, so verfassten wir beispielsweise einen Artikel zu den häufigsten Fragen zur freien Menstruation oder führten ein Interview mit dem Leiter der NFP Gruppe in Belgien. Auch in diesem Jahr würden wir uns über eure Wunschartikel freuen, die ihr einfach per Mail oder in den Kommentaren unter diesem Beitrag hinterlassen könnt.

To Do 2015

Unsere To Do Liste für 2015 haben eigentlich nur noch indirekt mit diesem Blog zu tun.

Neues Design und Optimierung der Startseite

Die Verbesserungen der Optimierung der Startseite sind noch nicht abgeschlossen, insbesondere die Artikel zum NFP Beratungsangebot sollen verbessert werden. Ebenso ist gegen Ende 2015 ein erneuter Wechsel des aktuellen WordPress Themes vorgesehen.

Verbesserung der Datensicherung und Verwaltung

Grundlegend möchte ich die Datensicherung rund um den Blog noch stärker automatisieren. Ebenso möchte ich die BWL 2015 anwendungsfreundlicher und übersichtlicher gestalten. Ich hoffe, dass sich aus dieser Optimierung mehr Zeit zum Blogschreiben ergibt.

Verbesserung der LeserInnenbindung

Hier haben wir noch sehr großen Optimierungsbedarf – wir haben zwar die Zahl der wiederkehrenden Besucher steigern können, allerdings muss es auch unser Ziel sein, mehr regelmäßige Beiträge zu bestimmten Themen zu erschaffen – ähnlich wie die Besucherstatistiken hier im Blog, die regelmäßig gelesen werden. Zudem plane ich eine Verbesserung der internen Verlinkung bei Top Beiträgen.

Aufbau eines englischsprachigen NFP Blogs

Die Verbreitung der symptothermalen Methode ist im englischsprachigem Raum noch kaum angegangen worden. Auch hier fehlt es an einem Fachblog der ähnlich wie dieser NFP Blog die symptothermale Methode verbreitet und die hormonfreien Methoden stärkt. Es ist unser klares Ziel 2015 einen solchen Blog aufzubauen und die besten Artikel aus unserem deutschsprachigem Portal englischsprachig zur Verfügung zu stellen. Das Projekt hat bereits begonnen – eine geeignete Domain wurde schon gesichert und die Startseite erstellt. In 2015 sollen 10000 Besucher pro Monat mit Einnahmen von etwa 100 Euro pro Monat generiert werden. Genaueres werden wir zum gegebenen Zeitpunkt bekannt geben.

Optimierung der NFP Forschungsgruppe Website

Momentan baue ich stark an der Website der NFP Forschungsgruppe. Ich möchte sie mit diesem Blog stärker vernetzen, übersichtlicher gestalten und sowohl in sozialen Netzwerken als auch in Suchmaschinen stärker sichtbar machen. Die Zusammenarbeit mit der Sektion Natürliche Fertilität hinsichtlich der Verbreitung der wissenschaftlichen Fakten rund um NFP sowie der Akquise der neuen NFP Sicherheitsstudie soll 2015 noch vertieft werden.

Veganes Sommerfest 2015

Kein Jahr vergeht ohne eine große NFP Aktion. Wir organisieren 2015 einen großen NFP und MFM Stand auf dem „Vegan – Vegetarischem Sommerfest“ auf dem Alexanderplatz in Berlin, hier versuchen wir die Veganer und Vegetarier für die symptothermale Methode und das Wissen um die Fruchtbarkeit zu begeistern. Auch dieses Projekt ist schon in Planung. Lassen sich die Veganer und Vegetarier wirklich dafür begeistern? Ihr werdet es in unserem Bericht nach der Aktion erfahren.

Spielmarkt Potsdam 2015

Um gerade möglichst viele Pädagogen in Berlin für MFM und NFP zu begeistern, konzipieren Anne und ich einen Workshop rund um den Zyklus, den Anne auf dem Spielemarkt Potsdam 2015 leiten wird. Die Vorbereitungen für diese Veranstaltungen laufen bereits auf Hochtouren. Ich bin auch hier schon sehr auf die Reaktion des Workshops gespannt.

Veröffentlichung von Blogbeiträgen in Zeitschriften

Es existieren immer mehr Zeitschriften und Portale, welche über Blogs schreiben. Gerade im Medium Zeitschriften wollen wir unsere Öffentlichkeitsarbeit im Jahr 2015 ausbauen und z. B. in der Zeitschrift „I like Blogs“ mit aufgenommen werden.

Fazit und Ausblick 2015

Im Jahr 2014 wurden fast alle unsere Ziele mit dem Blog erreicht oder übertroffen, lediglich in sozialen Netzwerken funktioniert es bei uns noch nicht sooo gut, aber wir haben auch keine größeren Bemühungen geplant bei Facebook und Co. In diesem Jahr hat es außerdem noch nicht geklappt, komplett von der NFP-Arbeit leben zu können – vielleicht sieht es nächstes Jahr schon viel besser aus?! Als „hauptberuflich selbständig“ muss man über 50 Prozent seines Gewinnes wieder an den Staat und Versicherungen abgeben. Viele Projekte wie der Youtube Channel oder der englischsprachige Blog sind sehr wichtig für die NFP Verbreitung. Die regionale und überregionale/internationale Verbreitung der Natürlichen Familienplanung (NFP) ist ganz klar weiterhin unser Hauptziel. Hierfür müssen sich die Einnahmen und Besucherzahlen noch deutlich steigern, damit sowohl das Zeitbudget als auch die Kosten gedeckt sind. Bisher muss ich aus meiner Perspektive noch zu viel Fremdarbeit leisten, um meinen Lebensunterhalt zu finanzieren. Hinsichtlich der Verbreitung von NFP bei VeganerInnen bin ich im nächsten Jahr 2015 besonders gespannt. Ich freue mich auf das „Vegane Sommerfest“ und viele weitere NFP Aktionen. Ich hoffe ihr seid dann wieder mit dabei!

Ein gesundes, neues und natürliches Jahr wünschen euch

Anne und Marcus

Mit diesem Beitrag nehmen wir an der Blogparade zum Thema – „Ziele, Pläne, Erwartungen für das Jahr 2015” auf selbstaendig-im-netz.de teil.

Leave a Comment

{ 0 comments… add one }