Mein One Step Ovulationstest Erfahrung

One Step Ovulationstest Erfahrung

One Step Ovulationstest Erfahrung © Natürliche Fruchtbarkeit

Wie gut ist der One Step Ovulationstest? Ich zeige dir in meinem Erfahrungsbericht, ob man mit diesem LH Test sicher den Eisprung bestimmen kann. 

Einer von den günstigen LH Tests ist der One Step Ovulationstest. Man kann Ovulationstest meist in Onlineshops in Großpackungen kaufen. Einige dieser Packungen enthalten zusätzlich günstige Schwangerschaftstests, was ja nicht schaden kann. In diesem Beitrag bekommst du eine Übersicht darüber, wie der One Step Ovulationstest funktioniert und wie du ihn am besten anwendest und ob es sich lohnt, sie zu kaufen.

Ovulationstest Anleitung für den One Step Ovulationstest

Jeder Ovulationstest funktioniert ein wenig anders. Aus diesem Grund lohnt es sich auf jeden Fall vor der Anwendung in die Verpackungsbeilage zu schauen. Wir möchten hier eine kurze Anleitung geben, was man bei der Anwendung von One Step Ovulationstest beachten sollte.

Mit Becher oder ohne Becher?

Ja, du benötigst auf jeden Fall einen Becher zur Anwendung eines One Step Ovulationstest. Dafür kannst du dir selbst ein geeignetes Gefäß besorgen und dafür benutzen. Zum Beispiel eignen sich super Plastikbecher oder alte leere Schraubgläser, die du vorher gründlich gesäubert hast.

Fange deinen Urin in einem Gefäß auf

Du fängst also zunächst mit einem geeigneten Gefäß deiner Wahl deinen Urin auf. Danach öffnest du die Verpackung des One Step Ovulationstest und holst einen Teststreifen aus der Plastikfolie heraus.

Tauche den LH Teststreifen in den Urin

Anschließend tauchst du den LH Teststreifen bis maximal zur gekennzeichneten Linie für mindestens 10 bis 15 Sekunden in den Urin.

Warte das Testergebnis ein bis 5 Minuten ab

Danach legst du den LH Teststreifen flach hin und wartest ab. Auf der Verpackung steht, dass du 1-5 Minuten warten sollst, bevor du das Ergebnis abliest. Länger als 10 Minuten solltest du laut der Anleitung nicht warten mit dem Ablesen, da es sonst zur Verfälschung des Ergebnis kommt.

Soll ich morgens oder abends testen?

Ich persönlich teste immer morgens zwischen 10:00 und 11:00 Uhr. Laut der Packungsbeilage soll zwischen 10:00 und 20:00 Uhr getestet werden und auf keinen Fall mit dem ersten Morgenurin. Im ersten Morgenurin ist wohl die Konzentration von LH im Urin nicht gut geeignet für den One Step Ovulationstest und es könnte daher zu falschen Testergebnissen kommen.

Wann ist One Step Ovulationstest positiv?

Der One Step Ovulationstest funktioniert genauso wie alle anderen Ovulationstests auch. Es gibt auf dem LH Teststreifen zwei verschiedene Linien, die erscheinen können. Zum einen erscheint normalerweise immer die Kontrolllinie. Wenn diese Kontrollinie erscheint, kannst du dir schon mal sicher sein, dass der LH Test noch funktioniert. Die andere Linie ist die Testlinie. Diese Linie erscheint in der gleichen Intensität oder sogar stärker noch als die Kontrolllinie, wenn der One Step Ovulationstest positiv ausgefallen ist. Anschließend konnte der LH Test eine bestimmte Menge an LH (luteinisierende Hormon) in deinem Urin messen und zeigt das mit dem blauen Streifen an. Die meisten Ovulationstests zeigen laut Packungsbeilage etwa 24 bis 36 Stunden vor dem Eisprung positiv an.

Wann ist One Step Ovulationstest negativ?

Sollte die Intensität der Testlinie schwächer als die Kontrolllinie sein oder gar keine erscheinen, ist das Test Ergebnis negativ ausgefallen. Es kann auch noch sein, dass beide Linien oder nur die Kontrolllinie nicht erscheinen, dann ist der Test ungültig. Falls das passiert ist, mache am besten nochmals gleich einen neuen Ovulationstest von One Step hinterher.

One Step 10er, 20er oder 30er LH Tests – Was ist besser?

Der One Step Ovulationstest ist der einzige mir bekannte (Stand: Okt. 2021)  Ovulationstest, der sowohl mit einer Sensibilität von 10, 20 als auch 30 mIU pro ml angeboten werden. Doch welcher dieser LH Tests ist nun besser? Schauen wir uns nun genau an, wie du deine optimale LH Test Sensitivität findest.

Schwache Linie was tun?

Es kann passieren, dass deine LH Testlinie immer sehr schwach zu sehen ist und im ganzen Zyklus über sich keine stärkere Testlinie einstellt. Die Testlinie ist dann also immer schwächer als die Kontrolllinie zu sehen. Überprüfe, welche Sensibilität du verwendest. Falls du eine zwanziger oder dreißiger Variante verwendest, wechsle einfach in die nächst niedrigere Variante. Zum Beispiel wenn du eine Dreißiger Ovulationstest-Packung hast, probiere einmal die 20er LH Teststäbchen aus. Wenn du die 20er Ovulationstests schon verwendest, probiere die 10er LH Tests aus. Von vornherein kann man nicht sagen, welche Variante für dich die Beste ist. Schließlich zeigen Untersuchungen, dass die LH Tests Konzentration im Urin zum Eisprung zwischen 12 und 72 mIU pro ml. liegen kann. Du musst somit einfach ausprobieren, ob für dich eher ein 10er, 20er oder 30er One Step Ovulationstest die beste Wahl ist. Ich würde dir empfehlen, mit den 10er oder 20er Ovulationstests das zu starten.

Was tun, wenn der 20er One Step Ovulationstest immer positiv ist?

Wenn dein 20er Ovulationstest von One Step immer positiv angezeigt, kann es daran liegen, dass du eine nächsthöhere Variante benötigst. Schließlich zeigt ein LH Test immer dann positiv an, wenn sein Schwellwert überschritten wird, egal ob tatsächlich ein Eisprung passieren wird oder nicht. Nun kann wie schon erwähnt, das LH Level zum Eisprung zwischen 12 und 70 mIU pro ml schwanken. Falls du als Frau häufiger ein Level von 20 mIU pro ml überschreitest, wird somit ständig ein positiver Ovulationstest ausgeben. Sobald du auf einen 30er LH Test wechselt, ist das LH Level meist ausreichend, sodass der Test nur zum Eisprung anschlägt.

Wenn der 20er LH Test immer negativ ist?

Wenn deine 20er LH Tests dir immer nur negative Testergebnisse anzeigen, empfehle ich dir, auf die 10er Ovulationstests um zu steigen. Es ist dann nämlich so, dass dein allgemeiner Hormonspiegel des LHs eher niedriger ist. Aus diesem Grund brauchst du natürlich sensiblere Tests, um deinen LH Anstieg festzustellen. Für diese Fälle sind die Zehnertests bestens geeignet.

Meine One Step Ovulationstest Erfahrung

Ich habe den One Step Ovulationstest mit der Sensitivität von 20 mIU/ml getestet. Diesen gab es in einer fünfziger Packung, wodurch sie sehr günstig zu haben waren.

NFP Anwendung in Kombination mit LH Tests

Nun haben wir schon beim David Ovulationstest gesehen, dass ein LH Test versagen und den Eisprung nicht anzeigen kann. Dies ist der Grund warum, es mir wichtig war, den Eisprung sicher und zuverlässig zu bestimmen. Die aktuell beste Methode, den Eisprung zu bestimmen, ist die NFP Methode, bei der ich meine Basaltemperatur und meinen Zervixschleim beobachte. Die Daten beider Eisprung Anzeichen trägst du dann zum Beispiel in eine NFP App ein, anschließend kann man mit der Temperaturkurve den Eisprung und die fruchtbaren Tage bestimmen.

Eisprung zu 91% sicher bis auf 4 Tage eingrenzen

Wann Eisprung Banner

Mit der NFP Methode kann man den Eisprung zu 91% sicher bis auf vier Tage genau feststellen. Im Vergleich zum LH-Test, der mir ja 24-36 Stunden vor dem Eisprung positiv anzeigt, habe ich mit der NFP Methode eine viel größere Spanne von fruchtbaren Tagen, die ich zum Schwangerwerden nutzen kann. Somit kommt es nicht zur Verkehr auf Knopfdruck Reaktion, die viele AnwenderInnen mit Kinderwunsch bei der Anwendung von Ovulationstests beklagen. Falls du auch lernen willst, wie die NFP Methode funktioniert, dann empfehlen wir dir unser „eBook WANN BIN ICH FRUCHTBAR?“ mit Übungszyklen + Lösungen zur Bestimmung der fruchtbaren Tage mit NFP.

An welchem Tag zeigte der One Step Ovulationstest positiv an?

Zykluskurve One Step Ovulationstest

Zykluskurve mit positivem One Step Ovulationstest am 17. Zyklustag © Natürliche Fruchtbarkeit

Am 17. Zyklustag hat mir der One Step Ovulationstest positiv angezeigt. Einen Tag später, am 18. Tag, war zwar auch noch eine zweite Linie zu sehen, diese war aber schwächer als die Kontrolllinie. Aus diesem Grund habe ich am 18. Tag das Test-Ergebnis als negativ gewertet. Zur Kontrolle habe ich den Eisprung mit der NFP Methode bestimmt. Hier hat der Eisprung nach NFP im Zeitfenster vom 17. bis 20. Zyklustag stattgefunden. Somit liegt das positive Testergebnis vom One Step Ovulationstest innerhalb des zu 91% sicher bestimmten Eisprungs mit der NFP Methode.

One Step Ovulationstest - positiv und negativ

One Step Ovulationstest positiv und negativ © Natürliche Fruchtbarkeit

Rosafarbener LH Test am 18. Zyklustag

In den beiden Bildern hier kannst du es dir mal anschauen. Was eigenartig war, ist die Farbe des One Step Ovulationstest am 18. Tag. Der Hintergrund von den Linien ist rosa geworden. Ich kann mir nicht erklären, woran das liegt. Vielleicht habe ich etwas falsch gemacht? Schließlich habe ich mit dem gleichen LH Tests einen Tag zuvor ein ganz normales positives Testergebnis ohne rosa Hintergrund erhalten. Ich kann mich aber auch nicht dran erinnern, dass ich an dem Tag etwas anderes gemacht habe als an den anderen Testtagen.

Wie sicher sind One Step Ovulationstests wirklich?

Der Hersteller One Step gibt in der Verpackungsbeilage 99% Zuverlässigkeit an. Soweit ich das nach mit einem Testzyklus beurteilen kann, hat bei mir der *One Step Ovulationstest auch recht gut meinen Eisprung angezeigt. Zwei Tage vor meinem Temperaturanstieg war er positiv und somit stimmt in etwa die Angabe, dass 24-36 Stunden vor dem Eisprung der Test positiv ist. Schließlich weiß man aus Studien mit der NFP Methode in Kombination mit Ultraschall Untersuchungen, dass die Wahrscheinlichkeit für den Eisprung in den ersten zwei Tagen vor dem Temperaturanstieg am größten ist.

Fazit und Kaufentscheidungshilfe

Ich finde gut am One Step Ovulationstest, das er eine sehr schöne ausführliche Beschreibung auf Deutsch und Englisch  mitgeliefert hat . Alles ist super erklärt und auch für Anfängerinnen geeignet. An sich ist die Anwendung sehr einfach und leicht umsetzbar. Eigenartig fand ich das Test-Ergebnis am 18. Zyklustag, da eine eigenartige Hintergrundfarbe (rosa) auftrat, die bei den anderen LH Tests nicht aufgetreten ist.

Kann man den One Step für Frauen mit einem Kinderwunsch empfehlen?

Ja auf jeden Fall kann ich den *One Step Ovulationstest für die Kinderwunschzeit empfehlen, weil er leicht anzuwenden ist und bei meinem Test insgesamt gut funktioniert hat. Allerdings würde ich parallel zu Ovulationstests immer auch die Basaltemperatur messen und den Zervixschleim beobachten. Das ergibt insgesamt ein viel klareres Bild deines gesamten Zyklus und du bist dir damit viel sicherer, wann dein Eisprung wirklich ist. Außerdem hast du noch andere nützliche Vorteile, wenn du mit dieser Zyklus-Beobachtung (NFP) deinen Zyklus dokumentierst. Zum Beispiel kannst du Zyklusbesonderheiten, wie Gelbkörperschwäche, verlängerte oder verkürzte Eireifungsphasen sehr leicht feststellen. Außerdem kannst du natürlich sehr genau den errechneten Geburtstermin beziehungsweise den Geburtszeitraum ausrechnen, sobald du schwanger geworden bist. Ach ja und du sparst ja auch den Schwangerschaftstest, denn sogar das kannst du anhand deiner Basaltemperatur erkennen.

In diesem Sinne wünsche ich dir alles Gute auf deinem Weg zum Wunschkind!

DEINE ANNE

Leave a Comment

{ 0 comments… add one }