Beste Basalthermometer – Meine Geratherm Digital Erfahrungen

Geratherm Digital

Geratherm Digital mit flexibler Spitze © Geratherm Medical AG

Immer wieder werde ich als Fruchtbarkeitsberaterin gefragt, welche NFP Thermometer ich empfehlen kann. Ich habe mich daher entschlossen, meine besten Basalthermometer, mit denen ich umfassende Erfahrungen gemacht habe, in einer Artikelserie vorzustellen. Heute geht es um mein absolutes Lieblingsthermometer – das Geratherm Digital, das ich euch, wie alle anderen Thermometer in dieser Serie, in den Kategorien Technische Funktionsumfang, Bedienung und Design vorstellen und bewerten werde.

Funktionsumfang – Was kann das Geratherm Digital?

Das Geratherm Digital hat aus meiner Sicht viele sehr hilfreiche Features, die ich nicht mehr missen möchte. Zum einen kann es unglaubliche 10 Temperaturwerte speichern, das finde ich total toll. Schließlich vergesse ich manchmal meine Werte direkt nach dem Aufwachen einzutragen und dann ist es echt hilfreich, wenn man sie dann bequem auf dem App nachtragen kann. Im Vergleich dazu können andere digitale Thermometer nur den letzten Wert speichern, was mir persönlich zu wenig ist. Eine zweite tolle Funktion des Thermometers ist die belichtete Anzeige, die besonders hilfreich ist, wenn du nachts oder früh aufstehen musst  (z. B. bei Schichtarbeit etc.), dann kannst du die Werte einfacher ablesen. Der Piepton ist im Vergleich zu anderen Thermometern sehr leise, sodass der Partner bequem weiterschlafen kann. Leider piept es wie bei allen digitalen Basalthermometern zu früh, sodass du danach noch weitermessen musst bis die drei Minuten rum sind. Ich messe die Zeit dann meistens mit einer Sanduhr, die neben meinem Bett auf dem Nachttisch steht. Wie bei fast allen digitalen Thermometer kannst du zwischen Fahreneinheit und Celsis wechseln, was ich aber nicht nutze, da ich eigentlich nur mit der Celisius Skala messe. Ich finde außerdem die flexible Spitze noch sehr angenehm, vor allem, wenn ich oral die Temperatur messe, weil es sich einfach angenehmer anfühlt – als eine starre Spitze zu verwenden.

Bedienung vom Geratherm Digital

Das Geratherm hat nur einen Knopf über den die komplette Bedienung läuft. Ich bin, nachdem ich einmal in die Bedienungsanleitung von Geratherm geschaut habe, sehr leicht klar gekommen. Die einfachste Funktion ist wohl das Messen – hierzu drückst du einfach auf den ON Schalter, misst die Temperatur z. B. im Mund oder in der Vulvina oder im Po. Wenn es piept, einfach weitermessen bis die drei Minuten erreicht sind – fertig. Das Thermometer schaltet sich nach 9 Minuten ohne Messung automatisch ab – also brauchst du nichts machen. Die Temperaturwerte können aufgerufen werden, indem du den ON/OFF Knopf länger drückst (ca. 2-3 Sekunden). Es wird erstmal für 4 Sekunden der zuletzt gemessene Wert angezeigt, möchte man die anderen Werte sehen – muss man einfach nochmal auf den ON/OFF Knopf drücken. Das war es auch schon. Die Hintergrundbeleuchtung wird bei jeder Messung automatisch aktiviert, sodass du sich darum nicht kümmern brauchst – das finde ich sehr praktisch. Für die Umstellung von Fahreneinheit auf Grad Celsius und umgekehrt – drückst du zum Anschalten den ON/OFF Knopf und anschließend kurz danach abermals den ON/OFF Knopf und dann einfach den Knopf etwa 3 Sekunden gedrückt halten – fertig. Also alles in allem eine einfache Bedienung, so wie man es sich wünscht. Die Baterieren sind auch sehr leicht wie in der Bedienungsanleitung angegeben zu wechseln. Insgesamt ist die Bedienung gelungen.

Design vom Geratherm Digital

Das Design ist durch die rosa-weiße Farbe und die handliche Form sehr ansprechend, aber ähnlich zu den vielen Thermometern in dieser Preisklasse. Das Display ist in der Größe ausreichend und zeigt die Werte gut an – in der Nacht ist es durch die beleuchte Anzeige echt ein praktischer Hingucker.

NFP Insider Tipps zum Geratherm Digital

Ich habe am Anfang meiner NFP Zeit gegen 2010 mit dem Geratherm oral gemessen, ich konnte jeden Zyklus auswerten, aber meine Zyklen waren durch die orale Messung etwas zackiger. Anschließend habe bin ich von der oralen Messung zur vaginalen Messung gewechselt und habe so aus meiner Sicht etwas schönere Kurven bekommen, wie du in meinem Zyklusbeispiel sehen kannst – lassen sich die Kurven mit dem Geratherm bei mir sehr schön auswerten.

Geratherm Digital - Zyklus mit Temperaturkurve

Temperaturkurve gemessen mit dem Geratherm digital

Mein Fazit

Das *Geratherm Digital ist vom Funktionsumfang, Bedienung und Design für mich das beste digitale NFP Thermometer auf dem Markt. Ich habe schon sehr viele Zyklen erfolgreich mit dem Geratherm gemessen und ausgewertet. Ich finde es auch sehr handlich, denn es passt in jede Handtasche – so kannst du es auch auf Reisen oder zu Besuch sehr gut mitnehmen kann. Die beleuchtete Nachtanzeige und die Möglichkeit 10 Temperaturwerte zu speichern möche ich nicht mehr missen. Ich kann das Geratherm Digital jeder Frau, die mit NFP startet, sehr empfehlen.

Fruchtbare Grüße sendet

DEINE ANNE

Leave a Comment

{ 0 comments… add one }