NFP Thermometer

Hier findest du die beliebtesten analogen und digitalen NFP Thermometer, welche für die NFP Anwendung geeignet sind.

Digitale Basalthermometer

Etwa 52 % der NFP Anwenderinnen verwenden ein digitales Basalthermometer mit zwei Nachkommastellen, da nur diese eine ausreichend hohe Genauigkeit liefern. Es hat gegenüber dem analogen Basalthermometer den Vorteil, dass es bruchsicher ist und Messwerte zuverlässig speichert. Allerdings ist ein digitales Basalthermometer nur etwa ein Jahr haltbar, da die Genauigkeit mit der Zeit nachlässt. Für den Kinderwunsch ist das relativ egal, weil 81 Prozent der NFP Anwenderinnen innerhalb von sechs Monaten schwanger werden. Die Messwerte müssen für die Dokumentation in einem Zyklusblatt gerundet werden (Bsp: 36,38°C → 36,40°C | 36,37°C → 36,35°C), häufig wird dieses Runden schon von einer Zyklussoftware oder einer NFP App automatisch übernommen.

cyclotest Basalthermometer zur Zykluskontrolle

cyclotest lady

cyclotest lady Basalthermometer © Uebe GmbH

Das beliebteste digitale Basalthermometer auf unseren Blog ist das *cyclotest lady zur Zykluskontrolle. Es ist vermutlich so beliebt, weil es so einfach zu bedienen ist. Das cyclotest lady besitzt zwei Nachkommastellen und misst sehr genau und zuverlässig die Temperatur. Ebenso ist das ansprechende Design ein echter Hingucker! Ein Thermometerwert kann auch digital gespeichert werden, so kann man den Messwert auch mal einen Tag später in das Zyklusblatt oder NFP App eintragen.

Relativer leiser Piepton

Toll ist auch, dass der Piepton im Vergleich zu anderen NFP Thermometern sehr leise ist und dein Partner morgens ungestört weiter schlafen kann. Die flexible Spitze macht die orale Messung auch angenehmer im Vergleich zu Thermometern mit einer starren Spitze. Das ist gerade am Anfang wichtig, da die meisten NFP Anwenderinnen mit der dreiminütigen Messung im Mund beginnen.

Bitte miss immer nach dem Piepton weiter

Leider hören viele Frauen schon nach dem Piepton auf zu messen, was die Messwerte der Basaltemperatur verfälschen kann. Ich empfehle dir auf jeden Fall nach dem Piepton weiter zu messen, bis die drei Minuten um sind. Auf diese Weise werden die Temperaturwerte vergleichbar und man kann in der Regel besser auswerten. Viele Frauen verwenden eine 3-Minuten Sanduhr, um festzustellen wann die 3 Minuten um sind, ohne sich einen Timer stellen zu müssen. Insgesamt ist das cyclotest Basalthermometer für mich im Preis-Leistungs-Verhältnis, das beste digitale NFP Thermometer auf dem Markt. Es wurde bei mir perfekt von Amazon geliefert und hat sehr zuverlässig gemessen.

Analoge Basalthermometer

Umfrage NFP Forum - BasalthermometerEtwa 31% der NFP Anwenderinnen verwenden ein analoges Basalthermometer, dies ergab eine Umfrage aus dem NFP Forum mit über 800 Frauen. Analoge NFP Thermometer haben den Vorteil, dass sie theoretisch lebenslang haltbar sind und keine Batterie benötigen. Nachteil ist, dass sie leicht zu Bruch gehen können, da sie aus Glas bestehen.

Geratherm Classic

Das mit Abstand beliebteste analoge Basalthermometer ist das Geratherm classic. Analoge Basalthermometer halten im Vergleich zu digitalen Basalthermometern ein Leben lang, wenn sie nicht vorher zu Bruch gehen. Ebenso ist die eingebaute Schüttelhilfe beim Geratherm Classic wirklich gut gelungen, da das Herunterschlagen der Basaltemperatur somit leichter erfolgen kann.

Trackle

trackle - Basaltemperatur messen

Automatisierte Basaltemperaturmessung mit dem trackle © trackle GmbH

Der trackle ist ein spezielles Basalthermometer in Form eines Mikrochips. Mit dem trackle können Frauen im Schlaf automatisiert ihre Körpertemperaturen messen und anschließend die Messdaten per USB oder Bluetooth auf ihr Smartphone übertragen. Der trackle ist so programmierbar, dass er in bestimmten Zeitintervallen misst.  Ich habe den trackle schon getestet und habe bisher gute Erfahrungen mit dem Gerät gemacht.

Häufige Fragen zum Messen der Basaltemperatur

Welches Basalthermometer ist am besten für NFP geeignet?

Digitale Basalthermometer mit zwei Nachkommastellen und analoge NFP Thermometer erreichen nachweislich die gleiche Sicherheit beim Auswerten der Basaltemperaturkurve und sind regelkonform. Beim Kauf empfiehlt es sich, die Vor- und Nachteile des jeweiligen Basalthermometers zu berücksichtigen und mit den eigenen Bedürfnissen abzuwägen. Der iButton ist noch nicht ausreichend gut untersucht, um eine Aussage zu treffen, dennoch gibt es sehr viele positive Erfahrungen damit.

Wo kann man die Basaltemperatur messen?

Die Basaltemperatur kann im Mund (oral), in der Vulvina (vaginal) oder im After (rektal) direkt nach dem Aufwachen und vor dem Aufstehen gemessen werden. Vor der Messung muss die Frau mindestens eine Stunde geruht haben.

Kann ich den Messort auch wechseln?

Ja, aber nur zu Beginn eines neuen Zyklus kann der Messort neu festgelegt werden und wird dann mindestens so lange beibehalten bis der Zyklus ausgewertet ist.

Wie lange muss die Basaltemperatur gemessen werden?

Die Messzeit beträgt beim digitalen und analogen NFP Thermometer drei Minuten. Mit dem digitalen Thermometer wird nach dem Piepton noch weiter gemessen bis die drei Minuten erreicht sind.

Was musst du beim Messen der Basaltemperatur beachten?

Das NFP Thermometer wenn möglich nicht innerhalb eines Zyklus wechseln. Die Zyklusauswertung kann nur von Temperaturwerten vorgenommen werden, die mit ein und dem selben Thermometer gemessen wurden, weil es zu Abweichungen zwischen den Thermometern kommen kann – auch wenn es technisch gesehen das gleiche Produkt ist. Wir empfehlen vor der NFP Anwendung, unser eBook „Wann bin ich fruchtbar? Der natürliche Weg zum Wunschkind“ zu lesen.