Schwangerschaft und Geburt

Hausgeburt im Bungalow

Im Juni 2017 kam unser zweites Wunsch-Baby zur Welt. In diesem Beitrag berichte ich von unserer abenteuerlichen Geburtsreise meiner persönlichen Hausgeburt.  Wie die Hausgeburt begann Der Schleimpfrof löst sich am Morgen des 22.6. (ET+4) Um Punkt 0:00 Uhr nachts am 24.06.17 (ET+6 | SSW 41) … … beginnen die Vorwellen nach einem intensiven Streit mit Marcus. Ich bin völlig aufgelöst und laufe weinend auf unserem gemieteten knall blauen Bungalow. Unser großer Sohn, Marvin, schläft tief und fest, aber ich halte es in den ca. 20 Quadratmetern nicht aus. “Ich brauche dringend frische Luft”, denke ich. Kurz nach dem ich aus der Tür bin, durchdringt mich die erste Vorwelle. Ich gehe weiter. Mein Spaziergang führt mich durch ein kleines unbeleuchtetes Waldstück [...]

Hebammendemo – warum Eltern und Kinder auf die Straße gehen

Meine Impressionen von der Hebammendemo vom 17.12.2014, bei der ich wie viele andere Eltern für den Erhalt der Geburtshilfe in Deutschland kämpfte. Es ist der 17.12.2014 als ich gemeinsam mit meinem zweijährigen Sohn und seiner Mutter/meiner Partnerin mit der U-Bahn zum Gesundheitsministerium, das sich direkt neben dem Friedrichstadtpalast befindet, fahre. Draußen ist es kalt und es regnet in Strömen – unter anderen Umständen wäre ich wohl zu Hause im Trockenen und Warmen geblieben. Doch heute geht es um etwas Wichtigeres als mein Wohlbefinden, es geht um uns alle – es geht um unsere Kinder und wie sie künftig geboren werden. Für die Menschen, die es immer noch nicht mitbekommen haben, möchte ich die Lage kurz zusammenfassen: Die Versicherungsbeiträge der Hebammen [...]

Ohne Hebamme bekomm’ ich kein weiteres Kind

Keine Geburtshilfe = keine Kinder? Was tun, wenn die Politik uns im Stich lässt? Aus Protest keine Kinder mehr zeugen oder dann erst recht? Traurig, traurig, traurig Wenn es doch nur nicht so traurig wäre… Ich blicke zu meinem friedlich schlafenden Sohn und freue mich unendlich darüber, dass er da ist. Über ZWEI Jahre ist seine Geburt nun her. Er ist mein erstes Kind und allmählich frage ich mich, ob es auch mein einziges Kind bleiben wird? Denn ob ich nochmal eine Schwangerschaftsvorsorge im Geburtshaus mit erfahrenen Hebammen bekomme ist fraglich. Auch eine Entbindung mit zwei Hebammen während der Geburtsphase kann aktuell nicht gewährleistet werden. Eine Nachsorgehebamme, die wenn es sein muss jeden Tag acht Wochen lang nach der Geburt [...]

Im Geburtshaus entbinden?

Meine Erfahrung im Geburtshaus zu entbinden – Fragen und Antworten. Wie war die Betreuung während der Geburt und Vorsorge bei der Schwangerschaft? Neulich schrieb mich eine nette Frau an, die an ihrer Bachelorarbeit zum Thema „Kohärenzgefühl ein wesentlicher Faktor zur Erhaltung der Gesundheit in einem Unternehmen“ arbeitet. Im Geburtshaus ist die Gesamt-Stimmigkeit und das Wohlbefinden einer Schwangeren ein wesentlicher Bestandteil für einen positiven Schwangerschaftsverlauf sowie ein positives Geburtserlebnis. Da ich selbst im Geburtshaus entbunden habe, führte sie ein Interview mit mir durch. Ich fand das Thema und ihre Fragen sehr interessant, sodass ich es hiermit gerne öffentlich zum Lesen poste. Es stärkt zudem die öffentliche Präsenz der Geburtshäuser und zeigt, dass Geburtshäuser wichtige Einrichtungen sind und die Geburtshaus-Hebammen sowie auch [...]

Meine Geburtsträume mit Deutung Teil 3

Wie verändern sich die Geburtsträume nach der Geburt? Welchen Zweck haben diese Träume? Der dritte Teil meiner Reihe lüftet das Geheimnis… Im ersten Teil hatte ich ja bereits über zwei Geburtsträume, die ich vor meiner Schwangerschaft hatte, berichtet. Im zweiten Teil meiner Artikelreihe Geburtsträume schrieb ich über sechs Geburtsträume, die ich während meiner ersten Schwangerschaft hatte. Im dritten und letzten Teil deute ich nun meine Geburtsträume nach der Geburt meines Sohnes. Ich bin schon sehr gespannt, was mir meine Geburtsträume diesmal über mich verraten. Traum Nr. 1 Freitag, der 9. November 2012 (1 ½ Wochen nach der Geburt) „Die Doppel-Geburt“ Ich bin in einer großen Lagerhalle oder Sporthalle in der oberen Etage. Auf einer Matratze bekomme ich ganz alleine ein [...]

Meine Geburtsträume mit Deutung Teil 2

Sind Geburtsträume während der Schwangerschaft eine Geburtsvorbereitung für die Psyche? Für die Traumdeutung muss man manchmal abstrakt denken. Im ersten Teil hatte ich ja bereits über zwei Geburtsträume, die ich vor meiner Schwangerschaft hatte, berichtet. In diesem zweiten Teil meiner Artikelreihe Geburtsträume schreibe ich über sechs Geburtsträume, die ich während meiner ersten Schwangerschaft hatte, und gebe jeweils im Anschluss eine Traumdeutung. Es steht zu jedem Geburtstraum das Datum und in welcher Schwangerschaftswoche (SSW) ich war, als ich den jeweiligen Geburtstraum hatte. So kann man die Trauminhalte besser nachvollziehen. Im dritten Teil gehe ich dann auf meine Geburtsträume, die ich nach meiner Schwangerschaft hatte, ein. Somit lässt sich ein toller Entwicklungsverlauf feststellen. Geburtstraum Nr. 1 Mittwoch, der 18. April 2012 (SSW [...]

Lotusgeburt Erfahrungsbericht – Interview

Susi K. hatte eine Lotusgeburt, eine Geburt bei der die Nabelschnur des Neugeborenen nicht durchtrennt wird. Sie sprach mit uns über ihre Erfahrungen. Susi K. bekam ihr drittes Kind zu Hause, nach der Geburt wurde die Nabelschnur nicht wie üblich abgetrennt. Die Nabelschnur sowie die Plazenta blieben am Baby bis sie nach wenigen Tagen abfiehl. Warum sie sich für eine solche Geburt entschieden hat und welche Erfahrungen sie damit machte – erfährst du in diesem Interview. trainyabrain: Susi, in unserer Gesellschaft ist eine Lotusgeburt wenig verbreitet, wie bist du auf die Idee gekommen eine Lotusgeburt zu planen? Susi K: Ich habe durch Zufall beim Surfen im Internet von der Lotusgeburt erfahren. Im Gespräch mit einer Freundin, welche übrigens eine in [...]

Meine turbulente Flugreise in der Schwangerschaft

Als ich in meiner 16. Schwangerschaftswoche in den Urlaub flog, bereitete ich mich insbesondere auf die Flugreise vor. Einige Dinge kann man jedoch nicht planen… Wenn man in den Urlaub fliegen möchte, plant man normalerweise alles so, wie es einem gerade am besten passt. Wenn man schwanger ist und in den Urlaub fliegen möchte, sieht es etwas anders aus. Man muss alles genau bedenken. Welchen Zeitpunkt wählt man? In welcher Schwangerschaftswoche wird es mir am besten gehen? In welches Land fliege ich? Darf ich als Schwangere überhaupt fliegen? Kann man sich in dem Urlaubsgebiet auch gesund genug ernähren? Muss ich besondere Dinge mitnehmen? Insbesondere die Flugreise während der Schwangerschaft erfordert einige Überlegungen. So plante ich meine Flugreise in der Schwangerschaft [...]

Meine Geburtsträume mit Deutung Teil 1

Was verraten Geburtsträume? Für die Deutung von Geburtsträumen ist der Zeitpunkt, an dem man sie träumt, sehr entscheidend. In diesem ersten Teil über Geburtsträume berichte ich über zwei Geburtsträume, die ich weit vor meiner ersten Schwangerschaft hatte, und gebe jeweils im Anschluss eine Traumdeutung. Im zweiten Teil gehe ich dann auf meine Geburtsträume, die ich während meiner Schwangerschaft hatte, ein und im dritten Teil auf meine Geburtsträume nach meiner Schwangerschaft. So lässt sich ein toller Entwicklungsverlauf feststellen. Geburtstraum Nr.1 Dienstag, der 9. Juni 2010 (etwa 1 ½ Jahre vor Eintritt meiner 1. Schwangerschaft) „Der Geburtsorgasmus“ Ich bin schwanger und bekomme ein paar Monate nach meiner Freundin ein Kind. Bei der Geburt des Kindes sind einige Menschen um mich herum, die [...]

Wie findet man den richtigen Babynamen?

Wie findet man den richtigen Babynamen? Eine wahre und schöne Geschichte von einem Vater, der den richtigen Namen für seinen Jungen fand. Viele Eltern tun sich schon in der Schwangerschaft sehr schwer damit den richtigen Babynamen zu finden. Für uns war es sogar doppelt kompliziert, da wir das Geschlecht des Babys bis zur Geburt nicht wissen wollten. Aus diesem Grund mussten wir für alle Fälle, einen Jungen-Namen und einen Mädchen-Namen suchen. Beim Mädchennamen fiel es uns leicht – denn schon weit vor der Schwangerschaft hatten wir uns auf einen Namen geeinigt. Beim Finden eines geeigneten Namens für einen Jungen taten wir uns sehr schwer. In diesem Blog erzähle ich was mir wichtig war und wie ich endlich den richtigen Namen [...]