Kinderwunsch und Alternativmedizin

Östrogenmangel bei Kinderwunsch

Östrogenmangel bei Kinderwunsch

Kann man trotz Östrogenmangel schwanger werden? Ich zeige dir unsere besten Tipps, wie du einen Mangel an Östrogenen bei Kinderwunsch behandeln kannst. Die meisten Frauen bekommen in den Wechseljahren einen Östrogenmangel, da sich der Hormonhaushalt der Frau dann umstellt und der natürliche Zyklus verabschiedet. Dieser Prozess kann bis zu 15 Jahre dauern und beginnt bei vielen Frauen schon mit Ende Dreißig und Anfang Vierzig. Doch gerade in diesem Alter gibt es viele Frauen, die natürlich schwanger werden möchten. Besonders beeindruckt hat mich ein Gespräch vor Kurzem mit einer Frau, die mit 42 Jahren trotz einem AMH Wert von unter 0,1 ng pro ml natürlich schwanger geworden ist. Auch sie hatte einen Östrogenmangel und die typischen Symptome wie z. B. sehr [...]

Östrogendominanz – Kann man trotzdem schwanger werden?

Östrogendominanz

Du hast eine Östrogendominanz und möchtest schwanger werden? Wir zeigen dir, wie du deinen hohen Östrogenspiegel senken kannst, um deine Chancen zu steigern. Viele Frauen mit dem Wunsch schwanger zu werden, stellen häufig fest, dass die Ursachen für den bisher unerfüllten Kinderwunsch in hormonellen Störungen liegen. Eigentlich ist dies ja auch kein Wunder, da der weibliche Menstruationszyklus nunmal hormonell gesteuert ist. Das Östrogen ist eines von ihnen, denn dieses Hormone wird im Eierstock produziert und sorgt unter anderem für die Produktion des Zervixschleims. Dieser ist bekanntlich sehr wichtig, da er unter anderem die Spermien ernährt. Doch kann man wirklich zu viel Östrogene im Körper haben, sodass es den Eintritt einer Schwangerschaft erschwert? Ja, in diesem Fall spricht man von einer [...]

Spermaallergie – Kann man trotzdem schwanger werden?

Spermaallergie

Kann man trotz Spermaallergie schwanger werden? Wir zeigen dir, wie du dir trotz Allergie gegen Spermien deinen Kinderwunsch erfüllen kannst.  Viele Jahrzehnte dachten die Menschen, dass eine Allergie gegen Spermien eine Art Verschwörungstheorie ist. Heute wissen wir, dass die Spermaallergie existiert, auch wenn sie ein seltenes Phänomen ist. Wenn du betroffen bist, spürst du nach dem Geschlechtsverkehr eine direkte allergische Reaktion deines Körpers meist in Form von Hautausschlägen, Juckreiz u.ä. Betroffene Frauen fragen sich, ob sie trotz Spermaallergie schwanger werden können? Ja, natürlich ist eine Schwangerschaft auch mit einer Allergie gegen Spermien möglich. In diesem Artikel möchten wir einerseits zeigen, wie du eine Spermaallergie effektiv festellen kannst und andererseits, wie du sie behandeln kannst. Kann eine Frau wirklich gegen Sperma [...]

Progesteron bei Kinderwunsch – Kann es helfen?

Progesteron bei Kinderwunsch

Kann Progesteron bei Kinderwunsch helfen, um schneller schwanger zu werden? Wir zeigen, wie du einen Progesteronmangel erkennen und behandeln kannst. Das Progesteron gehört neben dem Östrogen zu den wichtigsten Fruchtbarkeitshormonen im Eierstock, die den weiblichen Menstruationszyklus steuern. Hat man zu wenig Progesteron wird nicht ausreichend Gebärmutterschleimhaut aufgebaut und es kommt häufiger zu Fehlgeburten bzw. die Zygote (verschmolzene Eizelle mit Spermie) kann sich gar nicht erst einnisten. Somit geht ein Progesteronmangel bei Kinderwunsch oftmals mit einer Gelbkörperschwäche einher, die sich natürlich und schulmedizinisch behandeln lässt. In diesem Artikel möchten wir dir zeigen, wie man einen Progesteronmangel in der Kinderwunschzeit erkennt und diesen möglichst effektiv behandelt. Progesteron bei Kinderwunsch – Wieso ist es so wichtig? Um zu begreifen, wie wichtig das Hormon [...]

Postkoitaltest negativ – Was tun?

Postkoitaltest negativ

Was kannst du tun, wenn dein Postkoitaltest negativ ist? Wir geben dir unsere 5 besten Tipps, um trotz negativem PC Test schwanger zu werden. Bleibt ein Kinderwunsch lange unerfüllt, macht es oft Sinn, Tests zur Fruchtbarkeit von Mann und Frau abzuklären. Der Postkoitaltest soll bei der  Einschätzung helfen, wie viele Spermien im Zervixschleim nach dem Geschlechtsverkehr vorhanden sind. Schließlich ist das entscheidend, denn ohne Spermien kann nun mal keine Befruchtung stattfinden. Wenn ein Postkoitaltest positiv ist, dann ist meist alles ok. Doch was kannst du tun, wenn der Postkoitaltest negativ ausfällt? Wir geben dafür nun unsere besten Tipps, was du bei einem negativem Postkoitaltest tun kannst, um natürlich schwanger zu werden.  Was ist ein Postkoitaltest? Ein Postkoitaltest wird üblicherweise ein [...]

Folsäure bei Kinderwunsch

Folsäure bei Kinderwunsch

Folsäure bei Kinderwunsch – Kann sie beim Schwangerwerden helfen? Neue Studie zeigt Zusammenhänge zwischen Folsäure-Einnahme und Fruchtbarkeit auf. Fast alle Frauen wissen, dass Folsäure in der Schwangerschaft wichtig ist. Das Folsäure jedoch auch schon für den Kinderwunsch bedeutsam ist und schon deutlich vor dem Schwangerwerden eine Rolle spielt, ist nicht jeder Frau bekannt. Neue Studien zeigen zudem einen Zusammenhang zwischen der Fruchtbarkeit der Frau und der Einnahme von Folsäure Präparaten auf. In diesem Artikel möchten wir dir einen kleinen Überblick in das Thema Folsäure in der  Kinderwunschzeit geben und aufzeigen, warum dir Folat beim Schwangerwerden helfen kann. Was ist Folsäure? Der Begriff der Folsäure kommt aus dem lateinischen von folium „Blatt”, weil Folsäure so häufig in grünen Pflanzenblättern vorkommt. Folsäure [...]

Einnistung fördern – Wie geht das?

Einnistung fördern

Wie kann man die Einnistung fördern und welche Dinge sollte man meiden? Wir zeigen unsere 10 besten Tipps, damit es mit der Nidation endlich klappt. Alle Frauen in der Kinderwunschzeit wissen, dass die Einnistung der befruchteten Eizelle nach dem Eisprung von großer Bedeutung ist. Erfolgt die Einnistung fehlerhaft, kann sich die Zygote nicht zu einem Baby weiterentwickeln und es kommt zu einem sehr frühen Schwangerschaftsabbruch. Die Möglichkeit ein gesundes Baby im Arm zu halten, hängt also enorm von der Einnistung ab. Im heutigen Artikel möchten wir uns damit beschäftigen, wie man die Einnistung fördern kann. Hierzu zeigen wir unsere 10 besten Tipps auf, damit es schnellstmöglich mit der Nidation klappt. Wie kann man die perfekte Einnistung erkennen? Was ist eine [...]

DHEA bei Kinderwunsch

DHEA Kinderwunsch

Kann DHEA bei unerfülltem Kinderwunsch helfen? Wir zeigen auf, wann dich Dehydroepiandrosteron beim Schwangerwerden unterstützen kann.  Eine Studie aus Schottland mit 325 Frauen zeigt, dass eine Frau in den 30er Jahren schon über 90% ihrer befruchtungsfähigen Eizellen verloren hat. Mit 40 Jahren ist der Eizellenvorrat sogar auf 3% geschrumpft. Bisher können wir nichts gegen diesen Schwund der Eizellen tun, doch wir können die Qualität der vorhandenen Eizellen verbessern. Ein wichtiges Hormon zur Steigerung der Eizellqualität ist DHEA, dass von vielen ÄrztInnen im Zusammenhang mit einer Kinderwunschbehandlung eingesetzt wird. Doch kann DHEA beim Schwangerwerden wirklich helfen? Wann und wie sollte man DHEA einnehmen? Ist DHEA wirklich unbedenklich oder gibt es auch Nebenwirkungen? All diese Fragen werden wir in diesem Beitrag erörtern [...]

AMH Wert verbessern – Wie geht das?

AMH verbessern

Kann man den AMH Wert natürlich verbessern, um schwanger zu werden? Wir zeigen 5 natürliche Wege auf, den Wert des Anti-Müller-Hormons zu steigern. Viele Frauen, die ab 35 Jahren schwanger werden möchten, haben schon von dem Anti-Müller-Hormon gehört. Häufig wird der AMH Wert im Vorfeld einer Kinderwunschbehandlung der modernen Reproduktionsmedizin ermittelt, da er etwas darüber aussagt, wie viele Eizellen noch in etwa zur Verfügung stehen. Fällt der AMH Wert unter einen kritischen Wert, so kann es vorkommen, dass man in Kinderwunschkliniken nicht mehr behandelt wird. Aus diesem Grund ist es für viele Frauen von enormer Bedeutung den AMH Wert möglichst natürlich zu verbessern… Wir zeigen in diesem Artikel die 5 besten Wege auf, den AMH Wert natürlich zu steigern und [...]

Kann Bryophyllum bei Kinderwunsch helfen?

Bryophyllum bei Kinderwunsch

Kann Bryophyllum bei Kinderwunsch helfen? Wir zeigen, wann die anthroposophische Goethe Pflanze in Frühschwangerschaft eingesetzt werden sollte. Schon Johann Wolfgang von Goethe war von der Bryophyllum Pflanze und dessen Eigenschaften so begeistert, dass er Freunden Exemplare dieser Heilpflanze zusammen mit einer Pflegeanleitung schickte. Heute wird Bryophyllum in der Kinderwunschzeit vor allem zur Vermeidung einer Frühgeburten, übermäßigen Harndrang und Schlafstörungen in der Schwangerschaft verabreicht. In diesem Beitrag möchten wir genauer anschauen, ob die Heilpflanze Bryophyllum beim Schwangerwerden helfen kann. Was ist Bryophyllum? Bryophyllum pinnatum wird auch Keimzumpe, Goethe Pflanze oder Kalanchoe pinnata genannt ist eine tropische Heilpflanze, die ursprünglich aus Madagaskar stammt. Gegen 1800 wurde sie auch in Deutschland gezüchtet und wird seit 1921 in der anthroposophischen Medizin als Pulver, Kau-Tabletten, [...]

Cookie Consent mit Real Cookie Banner