Periodenkalender zum Ausdrucken

In diesem Artikel findest du schöne Periodenkalender zum Ausdrucken und Downloaden. Mit diesen Menstruationskalendern macht die Regel Spaß.

Periodenkalender Sunflower

Der Periodenkalender Sunflower enthält als zentrales Symbol die Sonnenblume (Sunflower). Die Sonnenblumen werden oft an herzliche Menschen vergeben. Schließlich steht die Sonnenblume in der Blumensprache für die Freundschaft. Aus diesem Grund eignet sich der Periodenkalender Sunflower besonders gut als Geschenk für Freundinnen, Schwestern, Mütter oder Töchter.

Menstruationskalender Sunflower

Menstruationskalender Sunflower © Natürliche Fruchtbarkeit

>>PDF-DOWNLOAD Menstruationskalender Sunflower

Regelkalender Fashion

Modebewusste Frauen achten nicht nur bei der Kleidung auf ihren Style, sondern auch beim Menstruationskalender. Der Menstruationskalender Fashion ist der letzte Schrei und erinnert mit seinem stilvollen Motiven an das was alle Frauen mögen: Kleider, Schuhe und schönen Lippenstift.

Menstruationskalender Fashion

Menstruationskalender Fashion © Natürliche Fruchtbarkeit

>>PDF-DOWNLOAD Menstruationskalender Fashion

Menstruationskalender Beach

Es gibt nichts schöneres als einem Tag am Meer bei purer Sonne und einem kühlen Cocktail. Der Periodenkalender Beach erinnert an einen solchen Tag. Frauen, die diesen Periodenkalender downloaden, sind immer fröhlich, lieben die Sonne, den Strand und den Ozean.

Menstruationskalender Beach

Menstruationskalender Beach © Natürliche Fruchtbarkeit

>>PDF-DOWNLOAD Menstruationskalender Beach

Periodenkalender Future

Es gibt Frauen, die schauen immer nach vorn. Sie interessieren sich mehr für die Zukunft als für die Vergangenheit. Sie lieben es technisch immer auf den neusten Stand zu sein und schauen auch gern mal Science Fiction. Der Periodenkalender Future vereint technische Elemente mit Elementen des Weltraums – der für die unbegrenzte Weite steht.

Menstruationskalender Fashion

Menstruationskalender Fashion © Natürliche Fruchtbarkeit

>>PDF-DOWNLOAD Menstruationskalender Future

Regelkalender Gothic

Der Menstruationskalender Gothic ist ein Muss für alle Anhänger der schwarzen Szene. Mit seiner dunklen, düsteren Gestaltung läuft bei seinem Anblick so manchen Frauenarzt ein kalter Schauer über den Rücken. Frauen, die den Menstruationskalender Gothic herunterladen, hören gern Heavy Metal, lieben Partys an düsteren Orten wie Friedhöfen und tragen vorwiegend schwarze Kleidung.

Menstruationskalender Beauty

Menstruationskalender Beauty © Natürliche Fruchtbarkeit

>>PDF-DOWNLOAD Menstruationskalender Gothic

Falls du dir noch eine bestimmte Art von Menstruationskalender wünschst, die hier nicht aufgeführt wird – kannst du mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen. Vielleicht realisieren wir deinen Wunsch beim nächsten Update!

Periodenkalender führen leicht gemacht

Falls du noch keinen Menstruationskalender verwendet hast, lohnt sich dieser Abschnitt für dich. An einem kleinem Beispiel werde ich dir zeigen, wie er funktioniert.

#1 Stärke der Blutung eintragen

Die Stärke der Blutungen kann während der Menstruation variieren. Sehr starke Blutungen werden mit einem ausgemalten Kästchen gekennzeichnet. Je schwächer die Blutung, desto weniger malt man das Kästchen aus. Schmierblutungen, mit zwei Punkten gekennzeichnet, sind ganz leichte Blutungen und können auch mitten im Zyklus auftreten.

Eintragung Blutungsstärke

Eintragung der Blutungsstärke im Menstruationskalender © Natürliche Fruchtbarkeit

#2 Dauer der Menstruationsblutung bestimmen

Zählt man die Tage, an denen man mindestens eine schwache Blutung gehabt hat, vom ersten Tag der Regelblutung an, kann man die zeitliche Dauer der Menstruation bestimmen. Tage mit Schmierblutung werden nicht in die Rechnung mit einbezogen.

Eintragung-Blutungsdauer-Menstruationskalender

Beispiel: 5 Tage Menstruation

Merke: Eine Menstruationsdauer von etwa 2 bis 7 Tagen ist normal. Die Menstruationsdauer kann von Zyklus zu Zyklus und Frau zu Frau unterschiedlich sein.

#3 Zykluslänge berechnen

Der Zyklus beginnt mit dem ersten Tag der Regelblutung und endet an dem Tag vor der nächsten Regelblutung. Hierbei beginnt der Zyklus dann, wenn die Menstruation in gewohnter Stärke einsetzt. Schmierblutungen zählen nicht als Blutungstage.

Eintragung-Zykluslänge-Menstruationskalender

Beispiel: 29 Tage Zykluslänge

Im Beispiel beginnt der Zyklus am 4. Januar und endet am 1. Februar. Die Zykluslänge beträgt demnach 29 Tage. Die Menstruationsdauer beträgt 5 Tage, da die Menstruation vom 4. bis 8. Januar zu beobachten ist. Die Schmierblutungen am 3. und 9. Januar kurz vor und nach der Menstruation können häufiger beobachtet werden. Sie können den Beginn bzw. das Ende der Menstruation ankündigen. Am 21. Januar tritt eine Schmierblutung auf, die nicht im Zusammenhang mit der Menstruation steht. Solche Blutungen können aufgrund von Hormonschwankungen in der Zeit um den Eisprung auftreten.

Merke:
Eine Zykluslänge von 23 bis 35 Tagen ist normal. Die Zykluslänge kann von Zyklus zu Zyklus und Frau zu Frau unterschiedlich sein.

Du willst noch mehr über dich und deinen Zyklus erfahren? Dann empfehle ich dir das Buch „Was ist los in meinem Körper?” zu lesen, dort erfährst du alles über die Menstruation, den Mittelschmerz, das Brustsymptom und Zwischenblutungen u.v.m.

Viel Spaß mit deinem Menstruationskalender wünschen

Marcus Krahlisch (Text) & Anne Zietmann (Grafikdesign)

Leave a Comment

{ 0 comments… add one }