NFP Insider Tipp Nr. 1 – NFP-freundliche Frauenärzte

NFP-Insider-Tipp

Hiermit starte ich die NFP-Insider-Tipps-Serie. In meinem ersten Tipp geht es um Frauenärzte, die NFP als Verhütung unterstützen und wie man sie findet.

NFP-freundliche Frauenärzte

Unter Umständen kann es sich als schwierig herausstellen, wenn man NFP zur Verhütung einsetzt und dies dann seinem Frauenarzt erzählt. In meinem Beitrag Let’s talk about NFP – Teil 2 bin ich bereits darauf eingegangen, wie es mir in Gesprächen mit Ärzten ergangen ist. Oft haben Gynäkologen falsche Vorstellungen oder Vorurteile gegenüber NFP oder versuchen einem sogar zu einer anderen Verhütungsmethode zu überreden. Also wie finde ich nun einen Frauenarzt/Gynäkologen, der mir wohl gesonnen ist und meine selbst-gewählte Verhütungsmethode akzeptiert oder im besten Fall sogar unterstützt?

„Die List“

Im Internet gibt es Möglichkeiten sich Deutschland-weit über NFP zu informieren, auszutauschen und somit auch über Frauenärzte, die NFP unterstützen. Auf dieser Seite wurden und werden immer noch die Kontaktdaten von NFP-freundlichen Frauenärzten in eine Liste aufgenommen. Jeder kann sich daran beteiligen und eine Gynäkologin / einen Gynäkologen eintragen lassen. Auf der Deutschlandkarte, kann man dann übersichtlich sehen, was in seiner Stadt los ist. Langjährige NFP Anwenderinnen wird diese Liste vermutlich schon bekannt sein, aber NFP-Neulinge können von diesem Tipp bestimmt noch profitieren.

Frag‘ die NFP BeraterInnen!

Außerdem könnte es auch sein, dass die NFP BeraterInnen in deiner Nähe ein paar andere NFP-freundliche Gynäkologen empfehlen können. Manche NFP BeraterInnen arbeiten auch mit einigen wenigen Frauenärzten zusammen und bieten z. B. NFP Sprechstunden an. In Berlin findet beispielsweise regelmäßig ein Mal im Monat eine NFP Sprechstunde in der Frauenärztliche Praxis von Frau Dr. Wessel in Berlin-Kreuzberg statt. Mehr Infos dazu stehen auf nfp-berlin.de unter Termine.

Fazit

Ich hoffe, dass alle NFP Anwenderinnen mit ihrem Gynäkologen zufrieden sind oder noch werden. Und denk‘ immer daran: Falls du im Moment NICHT bei einem NFP-freundlichen Frauenarzt in Behandlung bist, trägst du vielleicht immerhin zur Aufklärung unter den Ärzten bei. Denn umso mehr Frauenärzte sich mit NFP als relevante und gefragte Methode zur Verhütung direkt auseinandersetzen müssen, umso eher haben sie dafür Verständnis.

Mit natürlichen Grüßen
Anne Zietmann

Hier geht‘ zum NFP Insider Tipp Nr. 2 »»

NFP Insider Tipp Nr. 1 – NFP-freundliche Frauenärzte
NFP Insider Tipp Nr. 2 – Leichter Einstieg der Muttermund-Beobachtung
NFP Insider Tipp Nr. 3 – Fadenkreuz hilft beim Kurvenauswerten
NFP Insider Tipp Nr. 4 – NFP Apps
NFP Insider Tipp Nr. 5 – Sehr Zackige Kurven und nun?
NFP Insider Tipp Nr. 6 – Temperatur herunterschlagen
NFP Insider Tipp Nr. 7 Frauenarzttermin nach Muttermund timen

» MEHR NFP INSIDER TIPPS «

Leave a Comment

{ 0 comments… add one }