Schwangerschaftsfrühtest – Ab wann testen?

SchwangerschaftsfrühtestAb wann sollte man mit einem Schwangerschaftsfrühtest testen, um eine Schwangerschaft festzustellen? Wir zeigen, worauf du beim testen achten musst.

Viele Frauen möchten auf natürlichem Weg schwanger werden und dann schnellstmöglich erfahren, ob es geklappt hat. Die schnellste Möglichkeit, eine Schwangerschaft festzustellen, ist ein Schwangerschaftsfrühtest. Doch ab wann sollte man mit einem Schwangerschaftsfrühtest testen? Wie sicher ist das Testergebnis von einem Frühschwangerschaftstest? In diesem Beitrag beantworte ich die häufigsten Fragen zur Anwendung von einem Schwangerschaftsfrühtest und zeige dir, worauf du beim Kauf achten musst.

Wie funktioniert ein Schwangerschaftstest?

Frühschwangerschaftstest

Funktionsweise von einem Frühschwangerschaftstest © Natürliche Fruchtbarkeit

Ein Schwangerschaftstest kann nur positiv anzeigen, wenn sich eine Eizelle mit eine Spermie vereinigt hat. Diese vereinigte Eizelle wird etwa eine Woche lang durch den Eileiter zur Gebärmutter transportiert. Kurz nach der erfolgreichen Einnistung in der Gebärmutterschleimhaut produziert ein Teil der entstehenden Plazenta (die Synzytiotrophoblasten) das hcG (Schwangerschaftshormon).

hCG Hormon verhindert weitere Eisprünge und die Menstruation

Das hCG Hormon, auch humanes Choriongonadotropin genannt, wird nun über die Blutbahn überall im Körper verteilt. Infolge eines komplexen Hormonkreislaufes bewirkt das hCG, dass keine weiteren Eisprünge stattfinden und keine Menstruation mehr einsetzt.

Schwangerschaftstest misst die hCG Konzentration im Urin

Ein Schwangerschaftstest misst die hCG Konzentration im Urin. Nur bei einer eingetretenen Schwangerschaft steigt der hCG Wert sprunghaft an. Der Normalwert vom hCG liegt etwa bei 5 mIU/ml. Ein normaler Schwangerschaftstest schlägt bei einer Konzentration ab 25 mIU/ml im Urin positiv an. Dies ist meist frühestens 13 bis 14 Zyklustage nach dem Eisprung der Fall. Ein einfacher positiver Schwangerschaftstest zeigt dann meist zwei durchgezogene Linien an, wobei eines die Testlinie und eine die Kontrolllinie ist.

Schwangerschaftsfrühtest und normaler Schwangerschaftstest – Wo liegt der Unterschied?

Der Unterschied liegt in der hCG Konzentration, ab dem der Schwangerschaftstest positiv anschlägt. Ein Schwangerschaftsfrühtest schlägt schon ab einer hCG-Konzentration von 10 mIU/ml positiv an. Normale Schwangerschaftstest zeigen erst ab einer Konzentration von 20 bis 25 mIU/ml positiv an. Somit kann ein Schwangerschaftsfrühtest deutlich früher im Zyklus angewendet werden als ein normaler Schwangerschaftstest, um eine Schwangerschaft festzustellen. In der Umgangssprache werden Schwangerschaftsfrühtests auch gern als 10er Tests sowie normale Schwangerschaftstests als 25er Tests bezeichnet.

Ab wann sollte man mit einem Schwangerschaftsfrühtest testen?

Die Frage, ab wann man mit einem *Frühschwangerschaftstest eine Schwangerschaft erkennen kann, ist wissenschaftlich schon untersucht worden. In einer Studie mit 100 schwangeren Frauen hat man sowas wie die Normwerte für das hCG Level ab Eisprung ermittelt. Hierbei kam die unten stehende Tabelle heraus. Natürlich ist so eine Tabelle mit Vorsicht zu genießen, da jede Frau ihren eigenen hCG Verlauf zeigt. Trotzdem zeigt, diese Tabelle klar, dass es sich frühestens ab Tag 9 oder 10 nach dem Eisprung lohnt, einen Schwangerschaftsfrühtest durchzuführen. Ein normaler Schwangerschaftstest schlägt meist erst frühestens ab Tag 13 positiv an.

*SST steht für Schwangerschaftstest, Quelle: Gnoth C, Johnson S. Strips of Hope: Accuracy of Home Pregnancy Tests and New Developments. Geburtshilfe Frauenheilkd. 2014;74(7):661-669. doi:10.1055/s-0034-1368589
Tage nach Eisprung Normbereich hCG (mIU/ml) SST 

(unsicher)

SST

(wahrscheinlich)

7 0 – 0,20
8 0 – 2,91
9 0,19 – 11,32 10er
10 3,92 – 27,01 10er
11 9,47 – 57,82 10er
12 15,72 – 94,09 25er 10er
13 29,02 – 196,95 10er / 25er
14 45,06 – 301,08 10er / 25er
15 86,83 – 464,51 10er / 25er
16 139,19 – 853,50 10er / 25er
17 209,98 – 1. 313,55 10er / 25er
18 283,89 – 1. 768,70 10er / 25er

 

Mein Schwangerschaftstest Experiment

Ich selbst kann die Ergebnisse aus der Studie perfekt bestätigen und habe hier ein ausführliches Schwangerschaftstest Experiment mit verschiedenen Schwangerschaftstests verschiedener Hersteller gemacht. Welcher Frühschwangerschaftstest der beste ist und wie du ihn gleich online bestellen kannst, erfährst du in meinem Artikel „Meine Schwangerschaftstest Erfahrung”.

Wie bestimme ich den Eisprung möglichst genau?

Nun wissen wir zwar ganz genau, ab welchem Zeitpunkt vom Eisprung aus gesehen es sich lohnt, einen Schwangerschaftsfrühtest zu machen. Jedoch wissen die meisten Frauen nicht genau, wie sie den Eisprung eingrenzen können.

#1 Eisprung mit der NFP Methode eingrenzen

Eisprung Temperaturkurve

Eisprung aus der Temperaturkurve mit NFP bestimmen © Gnoth, Christian & Frank-Herrmann, Petra & Bremme, M & Freundl, Guenter & Godehardt, Erhard. (1996). How do self-observed cycle symptoms correlate with ovulation?. Zentralblatt für Gynäkologie. 118. 650-4.

Die beste Methode den Eisprung sicher einzugrenzen ist die NFP Methode. Bei dieser Methode wird der Zervixschleim sowie die Basaltemperatur im Zyklus dokumentiert. Aus der Basaltemperaturkurve und dem Schleimverlauf kann man anhand bestimmter NFP Regeln den Eisprung bis auf vier Tage genau eingrenzen. Falls du auch mit NFP deinen Eisprung eingrenzen möchtest, empfehle ich dir mein Kinderwunsch Starter Set. Dort erfährst du alles, was du für den optimalen Start in die NFP Methode brauchst.

#2 Ovulationstest

Falls du gerade schon mitten im Zyklus bist und gerade keine Möglichkeit hast, die NFP Methode anzuwenden, sind LH Tests die zweite Option. Hierbei musst du ähnlich wie bei einem Schwangerschaftstest im Zyklus einen Urintest machen. Ein LH-Test misst hierbei jedoch nicht das hCG, sondern das luteinisierende Hormon (LH). Das LH steigt nach wissenschaftlichen Untersuchungen sprunghaft etwa 1 bis 2 Tage vor dem Eisprung an. Somit schlägt ein *Ovulationstests häufig auch ein bis zwei Tage vor dem Eisprung positiv an. Bei der Auswahl des richtigen Ovulationstests musst du einiges beachten. Mehr zu diesem Thema habe ich in meinem Beitrag „Ovulationstest Anwendung – Meine besten Tipps” für dich zusammengefasst.

Wie zuverlässig ist ein Schwangerschaftsfrühtest?

Nun ist der Verlauf des hCG bei jeder Frau etwas anders. Bei einigen Frauen wird ein Schwangerschaftsfrühtest bei einer eingetretenen Schwangerschaft eher, bei anderen später positiv anzeigen. Somit sollte man bei einem negativen Schwangerschaftsfrühtest nicht sofort in Panik ausbrechen, dass man nicht schwanger ist. Schließlich kann so ein Test 9 bis 10 Tage nach dem Eisprung sowie 4 bis 5 Tage vor der erwarteten Periode negativ anzeigen. Du kannst hier eine Testreihe machen, am besten ab Tag 10 nach dem Eisprung und dann schauen, ob sich das Testresultat verändert.

Falls ein Frühschwangerschaftstest positiv anzeigt, bist du zu 99% sicher schwanger

Jedoch kannst du, falls ein Schwangerschaftsfrühtest positiv anzeigt, davon ausgehen, dass du schwanger bist. Klar ohne Grund wird vom Körper kein hCG in der Konzentration von 10 mIU/ml gebildet. Jedoch sollte man meiner Ansicht nach noch auf weitere Schwangerschaftsanzeichen achten, die bei einer eingetretenen Schwangerschaft häufiger auftreten.

Wie wendet man einen Schwangerschaftsfrühtest an?

Die Durchführung von einem Schwangerschaftsfrühtest unterscheidet sich nicht von der Anwendung von klassischen Schwangerschaftstests.

#1 Bitte halte den Schwangerschafts-Teststreifen einfach in deinen Urinstrahl. Alternativ kannst du einen Becher mit Urin füllen und den Schwangerschaftstest dort mit der Spitze eintauchen.

#2 Anschließend legst du den Schwangerschaftsfrühtest auf eine ebene Unterlage und wartest 5 bis 10 Minuten ab. Du kannst dir auch einen Timer im Handy einstellen, damit du nicht ständig auf die Uhr schauen musst.

#3 Nach einer kurzen Wartezeit kannst du das Ergebnis ablesen.

Hinweise: Bitte lese vor der Verwendung deines Schwangerschaftsfrühtests die Verpackungsbeilage durch, da Wartezeiten und Anwendung von Test zu Test unterschiedlich sein können.

TIPP: Am besten Morgenurin verwenden. Darin ist die HCG-Konzentration am höchsten.

Alternativen zu einem Schwangerschaftstest

Gibt es die Möglichkeit eine Schwangerschaft ohne Schwangerschaftstest festzustellen? Ja, ich stelle zwei Möglichkeiten vor, wie du eine Schwangerschaft ohne SS Test feststellen kannst.

Schwangerschaft an Basaltemperaturkurve feststellen

Wann bin fruchtbar eBook

In der Regel steigt die Basaltemperatur infolge der erhöhten Progesteronproduktion kurz nach dem Eisprung an und bleibt beim Eintreten einer Schwangerschaft mindestens im ersten Trimester erhöht. Somit kannst du mit dem Ausbleiben deiner Menstruation in Kombination mit deiner weiterhin erhöhten Basaltemperatur, eine Schwangerschaft feststellen. Hat die Eizelle sich nicht mit einer Spermie vereinigt, kommt deine Periode wieder und die Basaltemperatur geht in etwa zeitgleich wieder herunter. Wie lange die Basaltemperaturkurve erhöht sein muss, damit eine Schwangerschaft sicher feststellbar ist, kannst du u.a. in meinem eBook „WANN BIN ICH FRUCHTBAR?“ nachlesen.

#2 Bluttest beim Frauenarzt oder Hebamme

Alternativ kannst du auch einen Bluttest bei deiner Hebamme oder deiner Frauenärztin machen, um eine Schwangerschaft festzustellen. Ein Ultraschall ist nicht zwingend notwendig und auch nicht gesetzlich vorgeschrieben. Die WHO empfiehlt jedoch 3 Ultraschalluntersuchungen während der Schwangerschaft. Eine dieser drei Untersuchungen dient der Feststellung einer Schwangerschaft.

Fazit

Ein Frühschwangerschaftstest ist im wesentlichen ein Schwangerschaftstest mit einer Sensibilität von 10 mIU/ml. Aktuell ist ein Schwangerschaftsfrühtest die schnellste Methode, eine Schwangerschaft festzustellen. Dieser Test zeigt frühestens 9 bis 10 Tage nach dem Eisprung eine Schwangerschaft an.

Nichts für schwache Nerven

Wir wissen aus Erfahrung, dass Frauen sich während der Kinderwunschzeit verrückt machen können. Ein Schwangerschaftsfrühtest fördert dieses Phänomen leider noch mehr. Schließlich kann er negativ anzeigen, weil das hCG die gewünschte Konzentration noch nicht erreicht hat, obwohl eine Schwangerschaft besteht. Zeigt er jedoch positiv an, kann man auch von einer Schwangerschaft ausgehen. Für die Psyche ist es meist besser an Tag 14 nach dem Eisprung zu testen, wo die meisten normalen Schwangerschaftstests schon positiv anzeigen würden. Für Frauen, die gern testen und damit kein Problem haben, empfiehlt sich eine Testreihe ab dem 10. Tag nach dem Eisprung.

Bestimme den Eisprung mit NFP

Den Eisprung kannst du am besten mit der NFP Methode bestimmen. Mit dieser Methode kannst du den Eisprung zu 91% sicher und bis auf wenige Tage genau eingrenzen. Die zweitbeste Option sind Ovulationstests, die meist 12 bis 24 Stunden vor dem Eisprung im Optimalfall positiv anzeigen. Von Eisprungrechnern oder Periodenkalender Apps, die den Eisprung berechnen, möchte ich dir abraten, da diese nachweislich nicht gut funktionieren. Dies haben wir schon ausführlich in unserem Beitrag: „Eisprungrechner – Wie gut sind sie wirklich?” erläutert.

Bitte achte auf weitere Schwangerschaftsanzeichen

Neben einem Schwangerschaftstest gibt es noch weitere Schwangerschaftszeichen, die eine Schwangerschaft anzeigen können. Allen voran ist die Messung der Basaltemperaturkurve wichtig, die auch schon sehr früh eine Schwangerschaft zu 99% sicher anzeigen kann.

Bei positivem Schwangerschaftsfrühtest immer zum Arzt gehen

Bitte gehe bei einem positiven Schwangerschaftsfrühtest zum Arzt oder deiner Hebamme und lass dir die Schwangerschaft bestätigen. Man kann in der Regel in der Arztpraxis oder im Geburtshaus in deiner Nähe einen Bluttest oder einen Ultraschall machen lassen, um die Schwangerschaft festzustellen. Ebenso bekommt man auf diese Weise einen Mutterpass, der bei Behörden Vorgängen wie dem Mutterschutz etc., der Suche nach einer geeigneten Hebamme zur Geburt sowie bei der Dokumentation der Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft eine wichtige Rolle spielt. Ich möchte diesen Artikel mit einem unbekannten Zitat aus der Kinderwunsch-Community beenden:

Schwangerschaftstests sind genial. ich wünschte man könnte mehr Fragen im Leben beantworten, in dem man drauf pinkelt.

In diesem Sinne wünsche ich euch viel Erfolg beim Hibbeln und Schwanger werden.

Leave a Comment

{ 0 comments… add one }